<< Themensammlung Gründung

Pfändung

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eine Pfändung ist ein hoheitlicher Akt, durch den die Zwangsvollstreckung in das bewegliche Vermögen eines Schuldners erfolgt. Dabei wird ein Gegenstand der Verfügungsmacht des Schuldners entzogen, um dadurch einer Geldforderung eines Gläubigers nachkommen zu können.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer