<< Themensammlung Gründerfahrplan

Was kann ich bei Liquiditätsunterdeckung machen?

Im Endeffekt lassen sich Krisen finanzieller Natur nur über Maßnahmen im Produktions- und Absatzbereich überwinden. Allerdings können kurzfristig Maßnahmen auf der Einahmen- und Ausgabenseite durchaus ihre Wirkung zeigen. Im Grunde genommen ist es wichtig, die Einnahmen zu erhöhen bzw. schneller zu realisieren sowie Ausgaben zu reduzieren bzw. zeitlich zu verzögern.

Folgende Maßnahmen können dabei ergriffen werden:

- Verkaufen von Objekten und das anschließende leasen.
- Verkaufen von Unternehmensvermögen.
- Abtretung von Forderungen an Kredit- und Finanzinstitute.
- Neues Beteiligungskapital besorgen.
- An- oder Teilzahlungen vereinbaren.
- Das Anbieten von Skonto bei schneller Bezahlung.
- Konsequentes Einholen von Forderungen (z.B. durch Inkassounternehmen).
- Nach Absprache mit Lieferanten Ausgaben/Zahlungen verschieben.

Weitere Fragen

zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer