<< Themensammlung Versicherung

Risikozuschlag

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Im Gegensatz zu den Beiträgen in der gesetzlichen Krankenversicherung werden die Beiträge in der privaten Krankenversicherung risikogerecht kalkuliert. So muss der Versicherer bei jedem Antrag eine Gesundheitsprüfung vornehmen und feststellen, ob ein normales oder ein erhöhtes Risiko aufgrund von Vorerkrankungen und Beschwerden vorliegt.

Ist letzteres der Fall, so gleicht der Risikozuschlag das überdurchschnittliche Risiko aus. 


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer