<< Themensammlung Versicherung

Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Nach dem Heilpraktikergesetz werden Heilkundige als Heilpraktiker bezeichnet, die - ohne über eine ärztliche Approbation zu verfügen - die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde erhalten haben. Heilkunde umfasst die "Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder Körperschäden bei Menschen".

Im Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) werden keine Gebühren, keine Mindest- oder Höchstsätze, festgesetzt. Dennoch werden die Leistungen eines Heilpraktikers zumeist in Anlehnung  an das Gebührenverzeichnis abgerechnet.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer