<< Themensammlung Versicherung

Bei Tod eines Ehepartners kann das Kapital auf den Vertrag des verbliebenen Partners übertragen werden. Kann das Kapital auch auf die Kinder übertragen werden?

Eine Übertragung auf den Ehepartner ist nach § 93 Abs. 1 Satz 3 Buchstabe c EStG möglich, wenn dieser ebenfalls einen Riester-Vertrag besitzt. Eine Übertragung auf Kinder oder andere nahe Verwandte ist nicht möglich.

Weitere Fragen

zur Übersicht >

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer