<< Themensammlung Versicherung

Sind die Beiträge in der Privaten Krankenversicherung abhängig vom Einkommen?

Die PKV erhebt zur Finanzierung ihrer Leistungen risikoäquivalente Prämien. Die Beiträge richten sich also nicht nach der Höhe des Einkommens des Versicherten, sondern nach dem Gesundheitszustand, dem Alter und den gewünschten Leistungen. Die Beiträge steigen also nicht mit dem Einkommen.

Weitere Fragen

zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer