Anbieter finden

Den richtigen Anbieter finden

Eine kompetente Beratung ist für die Entscheidung, welches Produkt gewählt wird, sehr wichtig. Denn bei der finanziellen Absicherung der Arbeitskraft sind Ihre persönlichen Anforderungen ausschlaggebend. Hier vorab einige Tipps, worauf Sie achten sollten:


Je jünger man beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist, desto niedriger sind die Beiträge. Die Versicherung sollte flexibel gestaltet sein, um sich während der Laufzeit an die unterschiedlichen Lebensphasen (Familienplanung, eventuelle Gehaltsteigerungen) anpassen zu können. Es sollte auch darauf geachtet werden, ob ein Wechsel in einen anderen Beruf möglich ist.

Eine andere Möglichkeit stellen spezielle Branchenlösungen dar. So existieren zum Beispiel Berufsunfähigkeitsversicherungen über das Versorgungswerk MetallRente für Menschen, die in der Metall- und Elektroindustrie oder in den Branchen Holz/Kunststoff, Stahl, Papier oder Textil und Bekleidung beschäftigt sind.

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer