<< Themensammlung Finanzierung

23.06.06Kommentieren

Vorteile einer neuen Eigenkapitalklasse

Structured Finance für den Mittelstand

Wachstum braucht Kapital. Mittelständische Unternehmen brauchen zusätzliches Eigenkapital. Gerade aber hier fehlen mittelstandsspezifische Lösungen, die die besonderen Anforderungen von mittelständischen Unternehmen berücksichtigen. 

Ein Beitrag von Marc Henning Diekmann (Quelle: Rating Services AG)

Dazu gehört die Qualifikation des Kapitals als echtes Eigenkapital, verbunden mit festen Konditionen und unter Verzicht auf Mitsprache im operativen Geschäft des Unternehmens.

Hier kann eine neue Eigenkapitalklasse über off-balance-Projektfinanzierungen intelligente Lösungen bieten.

Wirtschaftlich solide Unternehmen können mit frischem Eigenkapital zusätzliche Geschäfte realisieren. Ein Beispiel für eine neue Eigenkapitalklasse bietet der PartnerFonds von Wunderlich & Partner für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens-Eigenkapitals auf der Grundlage von Investitionsvorhaben
mit Aufwandspositionen. Zielgrößen zwischen einer und 20 Millionen Euro sind
darstellbar. Etablierte mittelständische Unternehmen, die bewiesen haben, dass der Markt und seine Techniken beherrscht werden, bieten die geforderten Voraussetzungen.

Über eine spezielle Art der Projektfinanzierungen können bei Unternehmen genau diejenigen Positionen finanziert werden, die klassische Kapitalgeber dem Eigenkapital richtigerweise zuordnen. Dazu gehören:

  1. Erschließung neuer Märkte für die vorhandene Produktpalette wie Marketing-Aufwendungen, z.B. die Planung einer Werbekampagne
  2. Entwicklung neuer Software, Forschung & Entwicklung für die Erweiterung/Erneuerung der Produktpalette
  3. Projektierung und Installation neuer Fertigungsabläufe
  4. Erneuerung oder Erweiterung des Maschinenparks bzw. die nicht aktivierbaren Aufwendungen hieraus
  5. Investitionskosten, wie Werbekostenzuschüsse, Standortsicherungsgebühren, listing-fees, outsourcing-fees und andere nicht aktivierbare Zukunftsinvestitionen
  6. auch geringwertige Wirtschaftsgüter stehen im Anlagefokus

Die Vorteile des Konzepts liegen auf der Hand: Der Aufwand für die geplante Investition kann mit neuem Eigenkapital finanziert werden, um eine Verschlechterung der Bilanzkennzahlen und des Ratings zu vermeiden, die Bonität und Attraktivität für andere Kapitalgeber zu erhalten, Dispositionsfreiheit zu gewinnen und ggf. Abhängigkeiten zu vermeiden.

Die neue Eigenkapitalstruktur kann aus  ihrer Struktur heraus wesentliche Anforderungen mittelständischer Unternehmen erfüllen.

Es erfordert keine Änderungen in dem Gesellschafterverhältnis des Unternehmens, nimmt nicht an der Wertentwicklung des Unternehmens teil, sondern bietet feste, konstante Konditionen,ist echtes bilanzielles Eigenkapital und greift nicht in das operative Geschäft des Unternehmens ein. Feste Konditionen, das heißt eine klar bestimmte Zeitdauer und definierte Kosten sind klare Rahmenbedingungen, die für beide Partner einen Planungshorizont ermöglichen. Sicherheiten fordert z.B. das neue Eigenkapital des PartnerFonds vom Unternehmer nicht.

Die Konditionen, die dem Unternehmen geboten werden, sind: ein Zeitfenster von fünf bis sechs Jahren und eine Vergütung für die Eigenkapitalfinanzierung je nach Rating. Die „Kapitalrückführung“ kann wahlweise laufend oder am Ende endfällig erfolgen, wobei eine vorzeitige Kapitalrückführung möglich ist. Ein besonderer Vorteil ist die mögliche Kapitalrückführung aus dem Brutto-Cash-Flow, das heißt nicht nur der „Renditeanteil“ ist steuerlich abzugsfähig, sondern, da es sich um eine Lizenz- oder Nutzungsgebühr handelt, der gesamte Teil der vereinbarten Vergütung. Dies kann zu außerordentlich günstigen Kapitalkosten nach Steuern führen.

Fazit

Die innovative neue Eigenkapitalklasse bietet intelligente Projektfinanzierungen für mittelständische Unternehmen und schließt eine Lücke in den bestehenden Finanzierungsangeboten, die sich speziell an Unternehmen richtet, die über klare Wachstumsstrategien, eine qualifizierte Finanzierungsstruktur und die Planung ihrer Zukunft verfügen.

Autor: Rating Services AG

Rating Agentur
Rating Services AG

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer