<< Themensammlung Leasing

Grundmietzeit/Grundlaufzeit

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Die unkündbare Grundmietzeit von Leasing-Verträgen hat vor allem steuerliche Bedeutung. Prinzipiell darf sie gemäß den Leasing-Erlassen nicht kürzer als 40% und nicht länger als 90% der betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer des Leasing-Objekts laut AfA-Tabelle sein, um eine Bilanzierung des Leasing-Objekts bei der Leasing-Gesellschaft zu ermöglichen.


zurück zur Übersicht >




Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer