<< Themensammlung Leasing

Fungibilität

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fungibilität bedeutet in diesem Zusammenhang, dass der Investitionsgegenstand wiederverwertet werden kann. Ein Leasing-Objekt ist dann nicht fungibel, wenn es nur bei einem bestimmten Anwender eingesetzt werden kann. Der Leasing-Geber ist nur dann wirtschaftlicher Eigentümer eines Objekts, wenn es sich um ein fungibles Wirtschaftsgut handelt.


zurück zur Übersicht >




Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer