<< Themensammlung Förderung

Letter of Intent

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Abkürzung: LOI Der Letter of Intent ist grundsätzlich eine schriftliche Absichtserklärung zwischen zwei oder mehreren Vertragsparteien, in denen die Parteien ihre grundsätzliche Absicht erklären, einen Vertrag abzuschließen. Im Zusammenhang mit einer Venture Capital Finanzierung halten die beiden Vertragsparteien (VC-Gesellschaft und Portfoliounternehmen) im Letter of Intent ihre Bereitschaft zu einer Zusammenarbeit fest. Daneben beinhaltet der Letter of Intent noch Angaben über das weitere Vorgehen, Grundsätze zur Unternehmensbewertung, Geheimhaltungspflicht, Abwerbungsverbot, mögliche Zusatzvereinbarungen sowie die Berechnungen für die Beteiligung.


zurück zur Übersicht >

förderland Empfehlung: Gründerberater suchen

Nicht rückzahlbare Fördermittel und bis zu 4.500 Euro vom Staat

Bereits hunderte Gründer und junge Firmen haben kostenlos über die Berater von förderland vor Ort erfolgreich Förderungen beantragt.

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer