<< Themensammlung Förderung

Bürgschaften der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern - BMV direkt

Kurzbeschreibung

Die Bürgschaftsbank Mecklemburg-Vorpommern unterstützt Existenzgründer, Freiberufler und junge Unternehmen durch die Übernahme von Bürgschaften. Die Bürgschaften decken bis zu 80 Prozent der Kreditsumme, max. jedoch 160.000 Euro, bei einer Laufzeit von max. 15 Jahren, ab.    

Gefördert werden

  • Existenzgründer
  • Angehörige der freien Berufe
  • Unternehmen, die nicht älter als fünf Jahre sind und noch nicht über eine gesicherte Unternehmensfinanzierung verfügen

Fördergebiet

Mecklenburg-Vorpommern

Förderart

Bürgschaft

  • Die Förderung erfolgt als Ausfallbürgschaft.
  • Die Bürgschaft deckt bis zu 80 Prozent der Kreditsumme ab, jedoch muss die Bürgschaftssumme zwischen 25.000 und 160.000 Euro liegen.
  • Die Laufzeit beträgt bis zu 15 Jahren, bei baulichen Maßnahmen kann diese auf max. 23 Jahre ausgeweitet werden.
  • Die Förderung umfasst auch eine einjährige begleitende Beratung, von welcher bis zu 75 Prozent der entstehenden Kosten übernommen werden. Ziel der Beratung ist es, Risiken zu begrenzen und den Businessplan umzusetzen.
  • Die Kosten der Bürgschaft umfassen 1,25 Prozent der Kreditsumme als Bearbeitungsgebühr und ein Prozent p. a. Avalprovision auf den valutierenden Kreditbetrag.

Antragsberechtigt sind

  • Existenzgründer
  • Angehörige der freien Berufe
  • Unternehmen, die nicht älter als fünf Jahre sind und noch nicht über eine gesicherte Finanzierung verfügen

Antragsvoraussetzungen

  • Soweit vorhanden, müssen bankübliche Sicherheiten gestellt werden.
  • Inhaber bzw. Gesellschafter müssen müssen ihre Rechte und Ansprüche aus etwaigen Risikolebensversicherungen an die Bürgschaftsbank abtreten.
  • Inhaber bzw. Gesellschafter sind verpflichtet zu bürgen.

Anträge können jederzeit hier gestellt werden

Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH (BMV)
Ludwig-Bölkow-Haus
Graf-Schack-Allee 12
19053 Schwerin
Tel. (03 85) 3 95 55-0
Fax (03 85) 3 95 55-36
E-Mail:

www.buergschaftsbank-mv.de



zurück

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer