<< Themensammlung Förderung

Förderung technologieorientierter Unternehmensgründungen (BayTOU)

Kurzbeschreibung

Das Land Bayern fördert im Rahmen des BayTOU-Programms die Gründung technologieorientierter Unternehmen, die innovative Produkte oder Verfahren entwickeln. Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses, der bis zu 40 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten abdeckt.

Gefördert werden

Existenzgründer und junge, technologieorientierte Unternehmen, die nicht älter als sechs Jahre sind und nicht mehr als zehn Mitarbeiter beschäftigen. Des Weiteren müssen die übrigen KMU-Kriterien erfüllt sein.

Fördergebiet

Bayern

Förderart

Zuschuss

Förderbereich

Technologiebranche

Die Förderung erfolgt als Zuschuss. Entwicklungsvorhaben werden mit bis zu 40 Prozent der förderfähigen Kosten bezuschusst. Die absolute Fördergrenze für Software-Entwicklungen beträgt 150.000 Euro.

Zur Entwicklung eines belastbaren Konzepts stellt das Land einen Zuschuss von bis zu 26.000 Euro bereit, der in Ausnahmefällen auf 52.000 Euro erhöht werden kann.

Antragsberechtigt sind

  • Existenzgründer
  • Junge, technologieorientierte Unternehmen, die nicht älter als sechs Jahre sind und nicht mehr als zehn Mitarbeiter beschäftigen.

Anträge können jederzeit vor Beginn der zu fördernden Maßnahme bei der zuständigen Innovationsberatungsstelle zu stellen.

Antragsvoraussetzungen

  • Es müssen innovative Produkte oder Dienstleistungen entwickelt werden, die nachhaltige Chancen am Markt haben.
  • Die Durchführung des Entwicklungsvorhabens muss mit einem erheblichen technischen und wirtschaftlichen Risiko verbunden sein.
  • Das Projekt muss vom Bewerber selbst konzipert werden.
  • Das Projekt muss in Bayern durchgeführt werden.
  • Der Antragsteller muss für die Finanzierung in angemessenem Umfang Eigen- und Fremdmittel aufbringen, die nicht durch andere öffentliche Finanzierungshilfen ersetzt oder verbilligt werden.
  • Mindestens eine der am antragstellenden Unternehmen beteiligten Personen muss Geschäftsführer sein und über das für das Projekt notwendige technische Fachwissen verfügen.

www.stmwivt.bayern.de



zurück

Nicht rückzahlbare Fördermittel und bis zu 4.500 Euro vom Staat

Bereits hunderte Gründer und junge Firmen haben kostenlos über die Berater von förderland vor Ort erfolgreich Förderungen beantragt.

Schlagworte zu diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer