<< Themensammlung Förderung

Gründungs- und Wachstumsfinanzierung (GuW) – Gründung und Festigung

Kurzbeschreibung

Die L-Bank Baden-Württemberg fördert mit dem GuW-Programm sowohl Existenzgründungen als auch Investitionsvorhaben in kleineren und mittleren Unternehmen innerhalb der ersten acht Jahre nach der Gründung. Ziel ist es, die Schaffung und Sicherung wettbewerbsfähiger Unternehmen in Baden-Württemberg voranzutreiben. Um dies zu erreichen vergibt die L-Bank Darlehen bis zu einer Höhe von zwei Mio. Euro, die bis zu 100 Prozent der förderfähigen Kosten decken.

Gefördert werden

  • Existenzgründer
  • Kleine und mittlere Unternehmen gemäß KMU-Definition der EU
  • Angehörige der Freien Berufe

Fördergebiet

Baden-Württemberg

Förderart

Darlehen

Förderbereich

Offen

Es handelt sich um ein zinsgünstiges Darlehen. Der Förderbetrag deckt bis zu 100 Prozent der förderfähigen Kosten. Der Förderbetrag beträgt mind. 5.000 Euro und max. 2 Mio. Euro. Bei endfälligen Darlehen beträgt die max. Fördersumme 300.000 Euro.

Antragsberechtigt sind

  • Existenzgründer
  • Kleine und mittlere Unternehmen gemäß KMU-Definition der EU
  • Angehörige der Freien Berufe

Anträge können jederzeit bei der jeweiligen Hausbank auf dem Antragsvordruck der KfW Bankengruppe in der L-Bank-Version gestellt werden, die den Antrag dann an die L-Bank weiterleitet.

Antragsvoraussetzungen

Die Selbständigkeit des Antragstellers muss auf Dauer angelegt sein und in absehbarer Zeit den Haupterwerb darstellen. Ort der Gründung bzw. der Investition muss Baden-Württemberg sein.

Im Falle der Förderung von Investitionen darf die Gründung, bzw. Übernahme des Unternehmens nicht mehr als acht Jahre zurückliegen. Bei Darlehen bis zu einer Mio. Euro bzw. bei kleinen und mittleren Unternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu 15 Mio. Euro ist die Übernahme einer Bürgschaft durch die Bürgschaftsbank möglich. Höhere Beträge fallen in den Zuständigkeitsbereich der L-Bank.

Bei Kreditbeträgen bis zu zwei Mio. Euro ist im Rahmen eines vereinfachten Verfahrens die Übernahme einer 50-prozentigen Bürgschaft (GuW50) durch die Bürgschaftsbank zu besonderen Konditionen möglich.

www.l-bank.de



zurück

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer