<< Themensammlung Venture Capital

E-Investmentcheck

Venture Capital-Check

Zahlreiche Studien beweisen, dass der Wille zur Unternehmensgründung in Deutschland trotz allgemeiner Wirtschaftsflaute ungebrochen ist. Allerdings haben die zukünftigen Gründer ein Problem: Ihnen fehlt meist das Geld für die Umsetzung der innovativen Geschäftsideen. Die Suche nach Startkapital führt oftmals zu privaten Venture Capital-Unternehmen. Doch sind die jungen Unternehmen überhaupt reif für diese Art der Kapitalbeschaffung? Welche Voraussetzungen sollten sie erfüllen? Die meisten Anträge von jungen Existenzgründern werden schon deswegen abgelehnt, weil sie nicht die generellen Voraussetzungen für Venture Capital mitbringen. 

Zur Prüfung der generellen Eignung einer Geschäftsidee im Hinblick auf die Vergabe von Venture Capital hat Prof. Dr. Tobias Kollmann vom Lehrstuhl für E-Business und E-Entrepreneurship der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen zusammen mit der Fima innotech GmbH ein graphisches Online-Programm entwickelt, mit dem Existenzgründer schnell, kostenlos und anonym prüfen können, inwieweit ihr Unternehmen die wesentlichen Voraussetzungen für den Erhalt von Venture Capital erfüllt. Dafür muss der Existenzgründer lediglich einige Fragen beantworten, welche die Bereiche Management, Produkt, Prozesse, Finanzen und Marktzugang/Vertrieb zu seiner Geschäftsidee behandeln. Im Anschluss erhält er eine textliche und graphische Analyse, anhand derer er seine Aussichten auf Venture Capital abschätzen kann.

Kooperationspartner

Prof. Dr. Tobias Kollmann,
Lehrstuhl für E-Business und E-Entrepreneurship,
Universität Duisburg-Essen, Campus Essen

innotech GmbH, Karlsruhe/München                  

Hinweis: Um den E-Investmentcheck nutzen zu können, benötigen Sie das aktuelle Flash-Plugin, das sie hier kostenlos downloaden können.  

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer