<< Themensammlung Bankgespräch

Swap

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Als Swap bezeichnet man den Tausch von Zahlungsverpflichtungen um relative Vorteile zu erzielen. Man kann dabei zwischen Zins- und Währungsswaps unterscheiden.

 

Swaps haben sich als Quelle für kostengünstiges festverzinsliches Fremdkapital erwiesen und sind daher eine echte Alternative zu direkten Finanzierungen (wie zum Beispiel Anleihen) an den internationalen Finanzmärkten.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer