<< Themensammlung Bankgespräch

Split

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Als Split bezeichnet man die Veränderung der Zahl der auf das Grundkapital ausgegebenen Aktien. Die alten Aktien werden gegen eine größere Anzahl neuer Aktien (Splitaktien) umgetauscht, deren Nominal- oder Stückwerte im entsprechenden Verhältnis herabgesetzt werden. Dadurch wird keine Kapitalerhöhung erreicht, denn es wird lediglich die Zahl der Aktien mit dem Ziel erhöht, die Aktie besser handelbar zu machen.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer