<< Themensammlung Bankgespräch

Hebel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Der Hebel eines Optionsscheins stellt eine Kennzahl dar. Er berechnet sich aus dem Kurs des Basiswertes multipliziert mit dem Optionsverhältnis dividiert durch den Kurs des Optionsscheins.

 

Die Kennzahl gibt das Verhältnis des Kapitals, das zum Kauf des entsprechenden Basiswertes aufgewendet werden müsste, zu dem für den Kauf des Optionsscheins notwendigen Kapital wieder.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer