<< Themensammlung Bankgespräch

Emissionskonsortium

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

= Platzierungsinstitut

 

Ein Emissionskonsortium ist ein (vorübergehend) gegründetes Bankenkonsortium, dessen Ziel die Emission eines Wertpapiers ist. In der Regel übernimmt eine der am Konsortium beteiligten Banken die Konsortialführung.

 

In Deutschland ist die Einschaltung eines Emissionskonsortiums die Regel; es fungiert dabei meist als Übernahmekonsortium. Dies bedeutet, dass das Konsortium gegen eine entsprechende Vergütung die Emission fest übernimmt. Daran anschließend wird die Emission dann am Markt untergebracht. Mögliche Restbestände werden in den Eigenbestand des Konsortiums übernommen und später am Markt plaziert.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer