<< Themensammlung Bankgespräch

Cap

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ein Cap ist eine vertraglich vereinbarte Zinsobergrenze (verbundener Cap) bei Cap-Floatern. Wenn der Zins diese Obergrenze überschreitet, so verharrt die Verzinsung auf dieser Obergrenze. Mit dieser Grenze kann sich der Emittent gegen das Risiko eines sehr hohen Marktzinssatzes absichern.

 

Gegenteil: Floor

 

Unter dem Begrff Cap werden aber auch Zinsausgleichsvereinbarungen zusammengefasst (sog. seperate Caps). Diese werden als eigenständiges Recht gehandelt.


zurück zur Übersicht >

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer