Shopsysteme im Überblick: DashCommerce

DashCommerce

DashCommerce ist eine der wenigen Shop-Systeme, die nicht auf PHP und MySQL basieren. DashCommerce basiert auf ASP.net und Net Framework und läuft daher auch auf Windows-Heim-Systemen, ein Server ist nicht mehr zwingend erforderlich, aber für den Shopbetrieb durchaus sinnvoll.


Installation

Die Installation ist einfach und schnell erledigt. Bei Problemen gibt es eine ausführliche, bebilderte PDF-Anleitung auf der Herstellerseite. Auf dieser findet man natürlich auch den Download für die Source Software, dafür ist allerdings eine Anmeldung erforderlich.

Für die Installation benötigt man Microsoft Net.Framework 2, ASP.net Ajax Erweiterungen und die SQL Server 2005 Express Edition.

Bedienung & Features

In dem umfangreichen Admin-Menü lässt sich fast alles einstellen, es gibt allerdings noch keine wirkliche deutsche Version davon, der Administrator sollte also gute Englischkenntnisse besitzen. Mit etwas Aufwand lassen sich allerdings deutsche Sprachdateien einbauen.

Ansonsten bietet DashCommerce dieselben Funktionen wie die meisten anderen Shop-Systeme auch, allerdings fehlen hier besondere Highlights, die extra erwähnenswert wären.

Erweiterungen & Support

Auf der Herstellerseite gibt es eine umfangreiche Dokumentation in englischer Sprache und ein großes Forum, in dem es auch ein deutsches Unterforum gibt. Der Hauptteil des Supports verläuft aber in Englisch. Bedingt durch die anderen technischen Grundlagen gibt es auch nicht ganz so viele Erweiterungen von einfachen Usern, weil ein größeres Programmierwissen erforderlich ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer