<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

08.11.07

YouTube mit deutscher Version gestartet

youtube_floating.gifIn den vergangenen Tagen erschien beim Aufrufen von www.youtube.de in der Adressleiste des Browsers bereits das YouTube-Icon – auch wenn die Seite selbst noch weiß blieb. Seit einigen Stunden aber ist YouTube nun mit seiner deutschsprachigen Seite online. Optisch bleibt alles beim Alten. Wie sueddeutsche.de berichtet, ist angeblich auch das ZDF mit einem eigenen Kanal an Bord. Gefunden habe ich diesen aber nicht. Ihr?

Update: Den ZDF-Kanal gibt es hier, danke Stephan für den Hinweis.

Weitere Kooperationspartner sind laut Handelsblatt unter anderem Gruner+Jahr, der FC Bayern München und der VfB Stuttgart, die Deutsche Welle sowie Universal Music und Sony BMG. Klar ist, dass der Wettbewerb der Videoportale in Deutschland mit dem YouTube-Start härter wird und die drei führenden deutschen Plattformen MyVideo, Sevenload und Clipfish die Ärmel hochkrempeln müssen, um langfristig gegen YouTube bestehen zu können. In einem Versuch, die Reichweite zu erhöhen, hat MyVideo gerade erst eine Kooperation mit Piczo bekannt gegeben , einem Social Network mit rund zwei Millionen Mitgliedern in Deutschland.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Blog zweinull.cc veröffentlicht. Im Mai 2008 wurden zweinull.cc und netzwertig.com zusammengeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer