<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

14.03.08Leser-Kommentare

Wie Weihnachten im März: weitere 25 Einladungen zu Xobni

XobniZweimal hatten wir bereits Einladungen für die stark begrenzte Beta-Version des beeindruckenden Outlook-Plugins Xobni, mit dem sich die Handhabung von Mails und Kontakten in Microsoft Outlook stark vereinfachen und erheblich effizienter machen lässt. Beide Male gingen die Invites weg wie warme Semmeln. In letzter Zeit kamen viele Anfragen von Lesern, ob wir nicht noch einige Einladungen übrig haben. Das Xobni-Team war daher so freundlich und hat zweinull.cc noch einmal 25 Invitations zur Xobni-Beta zur Verfügung gestellt. Wer bisher zu kurz kam und sich endlich wieder in seinem Mail-Chaos zurecht finden möchte, hat diesmal vielleicht mehr Glück. Das obligatorische Hinterlassen eines Kommentars sparen wir uns heute – folgt einfach diesem Link und gebt eure E-Mail-Adresse sowie den Einladungscode "zweinull" ein (nur für Nutzer von Windows XP/Vista mit Outlook 2003/2007). Viel Spaß! Übrigens, auch Bill Gates ist bereits ein Xobni-Fan:

Update: Die Einladungen sind weg, aber wer sich damit nicht abfinden will, sollte einen Blick ans Ende der Kommentare werfen...

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Blog zweinull.cc veröffentlicht. Im Mai 2008 wurden zweinull.cc und netzwertig.com zusammengeführt.

Kommentare

  • Yella

    14.03.08 (10:12:20)

    Gibt es was Vergleichbares (vielleicht nicht ganz so sophisticated) eigentlich auch für den Thunderbird? Threaded Conversation wäre da schon mal sehr gut...

  • Jan S.

    14.03.08 (11:39:03)

    Und wieder alle weg :(

  • neon

    14.03.08 (12:10:44)

    Hallo, ich hätte auch sehr gerne eine! Vielen Dank schon mal :) Gruß

  • neon

    14.03.08 (12:11:12)

    Oh, sorry. Zu spät gesehen.... :(

  • Norbert

    14.03.08 (13:29:47)

    leider zu spät bemerkt...

  • andee

    14.03.08 (14:14:39)

    cooles tool, danke Martin!

  • Martin Weigert

    14.03.08 (15:48:32)

    Gern :)

  • Steffen Klaus

    14.03.08 (16:19:03)

    Hallo Martin! Sind noch Codes da, würde gern auch einen nehmen. Danke im Voraus! Schönes Wochenende... Grüße Steffen

  • Martin Weigert

    14.03.08 (16:33:17)

    Steffen, probier es aus, so wie es im Beitrag beschrieben ist. Den vorherigen Kommentaren nach zu urteilen wurden jedoch alle 25 Invites aufgebraucht (dadurch wurde der Zugangscode automatisch ungültig).

  • Steffen Klaus

    14.03.08 (17:09:38)

    Ja, dem ist so. :-( "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben", wurde Gorbi sagen.

  • Steffen P.

    15.03.08 (10:26:54)

    Direktlink zum Programmdownload: http://download.xobni.com/r2588/XobniSetup.exe

  • Martin Weigert

    15.03.08 (13:15:47)

    Steffen, hast du probiert, ob die Installation und Einrichtung ohne Invite funktioniert? Kann mir kaum vorstellen, dass das klappt. Oder doch?

  • Steffen P.

    15.03.08 (13:56:58)

    Doch, klappt! Hatte auch keine Einladung sondern den Link ergoogelt ;)

  • Martin Weigert

    15.03.08 (14:13:32)

    Wow dann wird die "geschlossene Beta" ja fast zur Farce...

  • Norbert

    17.03.08 (16:05:55)

    Beta? Es klappte auch bei mir ;-)

  • Martin Weigert

    17.03.08 (21:27:08)

    Coole Sache :)

  • U.

    19.03.08 (13:44:13)

    Finde den Ansatz von Xobni schon cool, aber habe vor einiger Zeit in ein paar US-amerikanischen Blogs gelesen, dass Xobni elendig viel Ressourcen fressen soll und extrem langsam arbeitet, gerade wenn das Postfach 2 GB + x ist (und das ist es ja schnell geschafft). Da ich zu faul bin die Probe aufs Exempel zu machen wäre es cool wenn jmd nen Mini-Erfahrungsbericht posten könnte :) Und eines muss ich noch loswerden: E-mail ist ein Kommunikationsmittel, das es inzwischen sehr lange gibt, aber die Usability ist leider immer noch seeehr bescheiden. Hoffend auf Besserung, U.

  • LukasH

    26.03.09 (15:06:12)

    Ja habe leider diese Erfahrung mit xobni gemacht! War am Anfang auch sehr begeistert davon, vor allem was es alles kann, jedoch war die Begeisterung schnell dahin als ich es installiert hatte! Da es so groß ist frisst es einiges an Speicher und machte allgemein meinen Pc und mein Outlook noch langsamer als es eh schon war, auch mit den Suchergebnissen war ich nicht wirklich zufrieden, vor allem da ich anderes von Lookout gewohnt war! Arbeite jetztmit Lookeen (www.lookeen.com) und muss sagen, dass das um einiges besser funktioniert als Xobni! lg

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer