<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

05.05.08Leser-Kommentare

Vergesst onsari, hier kommt MyFirstIdentity.com

MyFirstIdentity.comWer einen Blog rund um das Web 2.0 betreibt, bekommt zahlreiche Pressemitteilungen von Startups, die gerne in einem Beitrag vorgestellt werden möchten. Über einen längeren Zeitraum betrachtet entsteht dabei automatisch eine gedankliche Hitliste der einzigartigsten Annäherungsversuche. Die Info-E-Mails des Social Networks für Soldaten, soldaten.com, sorgten bei Michael und mir stets für gute Laune, und auch die Bekanntmachung der "revolutionären Community" onsari sicherte sich einen Platz unter den Pressemeldungen, die ich wohl nie vergessen werde. Vor zwei Stunden erhielten wir aber eine Mail, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt! Jeder, der auf harte Fakten aus ist und zweinull.cc ausschließlich wegen nützlicher Informationen und brauchbarer Webtools besucht, sollte besser nicht weiterlesen. Wer aber Lust auf feinste Unterhaltung hat und einen praktischen Kurs darin erhalten möchte, wie man sich NICHT an Blogs und Presse (sämtliche Empfängeradressen des E-Mail-Verteilers waren einsehbar) wenden sollte, um ernstgenommen zu werden, der genießt die folgende Eigendarstellung der "Presseabteilung" von MyFirstIdentity.com:

MyFirstIdentity.com – neuer Stern am Web 2.0 Himmel ?

Flieden, Osthessen. Die Zeiten des passiven Internetnutzers scheinen endgültig vorbei. Am gestrigen Tage wurde unter www.MyFirstIdentity.com eine revolutionäre Geschäftsidee von drei jungen Herren vorgestellt. Die Gründer Veith Hummel aus Bad Soden-Salmünster, Denis Klug und Dominik Ruffing aus Flieden veröffentlichten gleichzeitig zur Bekanntgabe Ihres Projektes den ersten Trailer, welcher die Frage «Was verbirgt sich hinter MyFirstIdentity.com ?« aufwirft.

Wie einer der Gründer Veith Hummel verlauten ließ, wird es «zukünftig eine neue Form des Communitydaseins im Internet geben.« Hierbei stehe die Individualität einer Person im WorldWideWeb im Vordergrund. Jeder Mensch könne somit auf der, «in der Entwicklung steckenden Plattform«, bestimmen, was er von seinem Leben preisgeben möchte, ergänzte Dominik Ruffing.

Genaueres wurde bisher jedoch noch nicht verraten, außer, dass man auf der Grundlage der semantischen Webentwicklung programmieren wolle, welche sich aus den neusten Programmiertechnologien zusammensetzt.

Wie man zwischen den Zeilen lesen konnte, werden Elemente aus allen bekannten Web 2.0 Plattformen StudiVZ, FlickR, Facebook, Xoumer.com und Xing in dieses System integriert. Ein weiteres Segment des Gesamtkonzeptes ist, laut Aussagen des zweiten Gründers Denis Klug, ein Webradio, welches ebenfalls in das System integriert wird.

Die Idee der drei Entwickler ist es, eine ganz neue Form von Social Networks zu schaffen, welches alle Web 2.0 Funktionen des Internets auf einer Seite erfasst.

Falls diese Idee sich wirklich zu einem großen Ganzen zusammenfügt, würde dies eine absolute Marktneuheit darstellen.

Es bleibt abzuwarten, inwiefern das Entwicklerteam die Ideen umsetzen wird. Daher bleibt ein riesiges Fragezeichen hinter dem Namen «MyFirstIdentity.com« bestehen. Jedoch hat diese Idee unser Interesse dennoch geweckt.

Kostlich, oder? MyFirstIdentity.com erhält die fiktive Auszeichnung als kurioseste Pressemitteilung, die wir bei zweinull.cc jemals erhalten haben: Sie lässt offen, ob das Projekt überhaupt umgesetzt wird! Der im Text angesprochene Trailer steht der Meldung übrigens in nichts nach:

 

Link zum Video

Viel Positives lässt sich aus der Herangehensweise von MyFirstIdentity.com nicht extrahieren. Außer vielleicht, dass eine "unterirdische", amateurhafte Pressemitteilung im Web wahrscheinlich bessere Chancen hat, ins Gespräch zu kommen, als die große Masse der einheitlichen, mittelmäßigen Aussendungen. Ich warte gespannt auf den ersten Anbieter, der dies bewusst als Marketingstrategie einsetzt. Immerhin tun heute viele vieles, um auf sich aufmerksam zu machen.

Update: Die Reaktion von MyFirstIdentity.com auf diesen Beitrag.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Blog zweinull.cc veröffentlicht. Im Mai 2008 wurden zweinull.cc und netzwertig.com zusammengeführt.

Kommentare

  • Thomas Ropel

    05.05.08 (22:09:04)

    herrlich :-)

  • Andre

    05.05.08 (22:14:12)

    OH MEIN GOTT. Fremdschämen is angesagt! :-)

  • souli

    05.05.08 (22:23:16)

    Zu schön, besonders auf der Hauptseite: "Social Semantic Web" Semantic? Und was genau hat der Begriff dort verloren? :D Und am besten ist sowieso die Tatsache, dass ich einen der 3 kenne... Schon interessant. Muss ich auf jeden Fall beobachten :D

  • Tobias Petry

    05.05.08 (23:20:00)

    Also wenn ich mir schon die Startseite ansehe, sind die von "semantic" weit entfernt, das Ding ist ja mit Tabellen überladen, ob das dann semantische Auszeichnung ist? Ich denke über die Professionalität sind wir uns alle sicher, MyFirstIdentity wird uns zeigen, wo der Hammer hängt, und innerhalb eines Jahres zum größten Startup werden - hihi Tobias

  • Philipp

    05.05.08 (23:28:00)

    Bei Onsari hab ich noch gelacht, da war es schließlich pure Absicht. Aber die Jungs tun mir ehrlich gesagt ein bißchen leid :D Man bedenke, dass ihre Real Namen in der PM stehen und da zweinull im Google Ranking doch recht gut ist, würde ich wetten, in Zukunft findet man an erster Stelle beim googlen nach den Namen der Gründer diesen Beitrag hier... Und hey, Google vergisst nicht. "StudiVZ in nackt" war mein persönliches "juhu". Was nehmen wir aus der PM nun mit? In Fulda und Flieden gibt es einige hübsche Frauen.

  • Martin Weigert

    05.05.08 (23:32:26)

    Immerhin hab ich darauf verzichtet, das in der PM enthaltene Gruppenfoto vor malerischer Dorf-/Kleinstadtkulisse zu veröffentlichen ;)

  • Philipp

    05.05.08 (23:37:01)

    lol das wäre es noch gewesen... Sollen wir sie mal im IRC besuchen gehen? :)

  • Martin Weigert

    05.05.08 (23:39:37)

    Grüß von mir!

  • Hans

    06.05.08 (00:00:21)

    http://www.studivz.net/Profile/a27bc96c45d69b96

  • dani

    06.05.08 (00:07:18)

    Wow... Das Video ist ja mal so was von schlecht! Und die Frage zum Schluss "Neugierig geworden?" NEIN! Ausser vielleicht weils den meisten Meinungen nach um Sex geht... LOL

  • Uli

    06.05.08 (00:17:09)

    Zum Einen bin ich echt froh, dass Flieden endlich eine ortsumfahrende Autobahn bekommt, da die Langzeitschäden durch die stark frequentierten Bundesstraße wohl doch heftiger ausfallen, als ich bisher vermutet habe. Zum Anderen müsst Ihr Euch mal die Tags unter dem Video anschauen. Ein Genuss! Uli PS. Dabei war ich früher doch so gerne in Fulda...

  • Sven

    06.05.08 (01:10:26)

    Ich mag das Design :) - es erinnert mich ganz stark an Mitte der 90er, und das war ne geile Zeit. Studium, Frauen, Alkohol, Spaß. Endlich baut mal jemand eine Community, da hat die Welt bis Mai 2008 drauf warten müssen :) Drück den Jungs dennoch die Daumen... Semantische Grüße, Sven

  • Markus

    06.05.08 (03:02:49)

    Toll - aber wie man sehen kann: Hey, es hat funktioniert, sie bekommen PR ;-)

  • Andy

    06.05.08 (08:12:18)

    Boah, Ich glaub das ist eins der besten Beispiele für schlechte Pressearbeit :D Vlt. sollte man da mal anfangen Awards zu verteilen, dann bekommen die Armen auch mal ein bisschen Aufmerksamkeit :D. @Markus: Da hast recht. Schlechte PR ist eben auch PR.

  • Keyser Soze

    06.05.08 (09:08:07)

    Wenn sich der "Kopf" von diesem Laden mit dem folgenden Avatar im Netz präsentiert, ist eigentlich schon alles gesagt: http://forum.myfirstidentity.com/index.php?page=User&userID=4 Schon allein aus diesem Grund würde ich diese News löschen. "Lustig" ist so eine Sache... das hier ist leider nicht mal mehr lustig...

  • Andrea

    06.05.08 (09:09:42)

    Hammer, so ein blödes Video....das macht Anti-Lust!!!!

  • Martin Weigert

    06.05.08 (09:32:36)

    Kommt aber darauf an, ob man sich von der Last negativer Assoziationen später entledigen kann. Im aktuellen Beispiel bezweifle ich das.

  • Martin Weigert

    06.05.08 (09:34:45)

    @ Keyser Naja News löschen wir hier nicht. Aber das Avatar zeigt natürlich, dass die "Probleme" von MyFirstIdentity nicht bei schlechter Pressearbeit aufhören.

  • migCET

    06.05.08 (09:35:46)

    Moin Moin die Page ist ja wirklich net der hit mus man ja mal sagen aber Social Semantic Web das klinkt ja schon ein wenig Interessant. Was man Ihnen lassen Muss ist doch, dass sie erst seit dem 11. Apr. online sind und doch schon Trailer Flyer mIRC Tutorial haben und Pressemiteilungen machen. Das bekommt nicht jedes Starup so schnell hin. Bleibt abzuwarten was da noch kommt. Ich bleibe mal dran.

  • Martin Weigert

    06.05.08 (09:36:59)

    Eigenlob? ;)

  • Martin Weigert

    06.05.08 (09:41:21)

    Nicht schlecht, die Gruppen, in denen er Mitglied ist...

  • Andy

    06.05.08 (10:08:40)

    -=ATOMROFL=- sag ich mal so passend :D

  • migCET

    06.05.08 (10:16:21)

    Ich weis nicht warum man bei mir nun darauf kommt aber egal ich stehe zu dem was ich geschrieben habe. So das habt ihr nun davon. *g*

  • neon

    06.05.08 (10:46:44)

    So ein bisschen erinnert mich das an die Zeit, in der jeder Idio* seine eigene "Clan-Page" haben wollte, an Zeiten in denen Leute in das Gästebuch von derbauer.de "Hey coole Seite. Wie viel würde das Kosten, wenn du das für meinen Clan machst?" schrieben. Aber irgendwie dachte ich, die Zeiten wären längst vorbei... Wenn man sich mal den Quelltext anschaut, sieht man ja gleich, dass diese Profis offenbar die neueste WYSIWYG-Software für HTML benutzen. Dass man keine Tables zum stylen benutzt dachte ich wäre inzwischen bei jedem angekommen. Aber diese -Tag, den habe ich das letzte mal vor äh 7 Jahren(?!) ernsthaft verwendet gesehen. Immerhin scheinen die Jungs (und Mädels) ja an sich zu glauben. Finde ich gut. Nur der Wille alleine macht es leider nicht. Wollen wir mal abwarten, was sich da noch so tut. :) Gruß! P.S.: Martin ist zu nett und zeigt es nicht, aber ich bin böse und gemein und hier ist es: http://blog.myfirstidentity.com/img/gruppe.jpg Das Gruppen-Foto >: )

  • neon

    06.05.08 (10:48:47)

    Den Font-Tag meine ich ;)

  • scr

    06.05.08 (11:43:30)

    :) Jaja es ist schon interessant wie sich schon jetzt über uns das Maul zerissen wird :) ich finde es ja köstlich, dass einige sogar nichtmal den Begriff "Semantic" kennen sich aber darüber Aufregen wenn wir es nutzen ohne das Projekt zu kennen - und wenn man mich und meine tatsächliche Arbeit an meinem Avatar geschweige denn an meinem StudiVZ Profil misst ;) dann lässt mich das doch schon stark schmunzeln. Ach und evtl. liegt es daran das unsere Frontside mit Tabellen zugeballert ist, da das ganze vom Designteam "schnell" umgesetzt wurde - und es "nur" eine Beta Anmeldung ist, welche noch keinerlei auf die kommende Mainsite hindeutet. Die Frage ist, ob es für "euch" Menschen seriöser wirkt wenn wir uns alle im Netz als Anonymous verstecken würden, oder doch lieber mit unserer Idee - und dem Gesicht dahinter - vielleicht ein paar weitere Menschen begeistern. Naja aber lassen wir mal die Gruppedynamik hier weiterarbeiten ;) Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut ;) - und negative PR muss man genauso wegstecken wie schöne positive

  • scr

    06.05.08 (12:16:28)

    ;) www.blog.myfirstidentity.com - stellungname

  • unterirdisch

    06.05.08 (12:21:57)

    Ja Martin diese Meldung hatte ich zu meinem Leidtragen auch schon gelesen bis ich sie dann bei dir "veröffentlicht" gesehen habe. Was soll man dazu sagen? Dann vielleicht doch lieber das x-te Copycat ^^. Ne mal ehrlich unterirdisch ist da noch mehr als positiv betitelt. Denke da wird auch nix mehr groß kommen. Ich meine besser als deutsche SNs die wir jetzt hier haben ist sicherlich nicht schwierig aber das würde ich denen doch eher nicht zutrauen...

  • scr

    06.05.08 (12:36:01)

    :) Wenn ich mir joinR im Inet so anschaue, dürftest du wohl derjenige sein, der ganz klein mit Hut sein dürfte bei der Site

  • Martin Weigert

    06.05.08 (12:36:22)

    Gut ich bin auf euren Anlauf gespannt.

  • scr

    06.05.08 (12:37:00)

    Oh sogar scheinbar mit Joomla :) sehr Buggy auch noch tztz ;) wer im Glashaus sitzt!

  • scr

    06.05.08 (12:40:42)

    Naja ich danke dennoch das du immerhin uns die ehrwürdige Chance gibst dich eines besseren zu belehren. Leere Sprüche klopfen kann jeder von uns, und wohl auch die meisten hier die Kommentare schreiben ! - Jedoch sind wir mit unserem Team fest entschlossen das Projekt zuende zu bringen. Und jeder fängt doch klein an ;) Kannst dich ja gerne mit uns in Kontakt treten und uns eine Lehrstunde in Sachen PR geben, wir drei würden uns darüber mächtig freuen. LG

  • Andy

    06.05.08 (13:26:20)

    Den Flyer find ich echt gut http://blog.myfirstidentity.com/img/Front_small_RGB.jpg Aber ich find der sieht eher so nach nem Exibitionistenverein oder ner Polygamensekte aus. Solltet ihr vlt. noch was anderes machen.

  • Martin Weigert

    06.05.08 (13:50:05)

    Das erklärt die Reaktionen im Video.

  • Severin

    06.05.08 (13:51:18)

    Oh Gott die ham sogar Werbung auf ihrem Blog... Daran kann man schon die Anzahl an Risikokapitalgebern abzählen ;-)

  • Thomas

    06.05.08 (13:57:40)

    Ich google von Tag zu Tag nach Neuerungen und Entwicklungen im Web und treffe auf dies und das. Lächerlich finde ich jedoch den Artikel und die Kommentare hier zu "myfirstidentiy.com". Interessant hört sich an, was die Herren dort erzählen. Viele Fakten sind nicht vorhanden, weswegen ich den Beitrag eigentlich übersprungen hätte. Es ist wohl hier üblich andere Personen schlecht zu machen. Man müsse nur perfekt seien und komplett seriöse und professionelle Projekte vorstellen. Ist das nicht vielleicht auch Neid? In erster Linie gefällt mir das Design auch nicht. Es ist dunkel, trist. Doch je länger ich es mir betrachte um so deutlicher wird mir, dass es wenigstens mal etwas anderes. Man ist helle frohe Farben gewohnt. Doch kann man sich damit identifizieren. StudiVZ kann man sich noch durch Rot merken, aber andere Communitys oder Seiten? Erinnere ich mich an Themen mit Web2.0, Internetauftritten und ein bisschen Mysterikum wird mir wieder diese Seite einfallen. Wenn doch alle so perfekt wären, wäre es doch nicht mehr spannend. Dann wäre jetzt Ende. Es gibt StudiVZ, Xing etc. Warum etwas neues? Große Firmen sitzen dahinter, mit renomierten Entwicklern. Nach dem Bild zu urteilen hat noch fast keiner dieser Personen ein Studium abgeschlossen. Wie haben Sie dann solch ein Projekt vor? Eventuell haben Sie sich selbst Programmiersprachen angeeignet. "neusten Programmiertechnologien" könnte vieles sein. Es bleibt abzuwarten. Ich werde diese Seite weiter im Auge behalten. PS: an die ersten Poster: zu "Social Semantic Web". Wenn man nicht genau weiß was es ist, sollte man nicht so vorlaut sein. Vorallem nicht die Meinung von wikipedia.de oder Freunden vertreten, wenn man sich nicht länger damit beschäftigt hat, kann man nicht wissen, dass dieses "Social Semantic Web" einiges mit dem Projekt der Herren zu tun haben kann. Aufjedenfall sehr amüsant hier.

  • Martin Weigert

    06.05.08 (14:04:16)

    Thomas, du hast die selbe IP wie scr weiter oben. Lass bitte das Posten unter verschiedenen Nicknames sein!

  • scr

    06.05.08 (14:04:58)

    Provokation ist in unser sehr christlich geprägten Region Fulda ein stilechtes Werbemittel :) Das solltest du nicht vergessen.

  • scr

    06.05.08 (14:07:16)

    Das wird ja immer besser hier - langsam outet sich dieser Blog hier als reine Lügenfabrik - in keinsterweise ist die selbe IP hier im Spiel, wir sind ein Büro wo 2 Personen gerade sitzen :) gerne machen wir auch eine Live Webcam... Ich bitte um einen Screenshot für die IPs :) das ist definitiv gerade eine LÜGE !

  • Martin Weigert

    06.05.08 (14:09:40)

    Gut, dann seid ihr zwei Personen im selben Büro. Da wäre es dann angemessen, sich diesbezüglich zu outen und nicht vorzugeben, man sei rein zufällig vorbeigekommen. Anyway, ich glaube, wir haben nun alle verstanden, dass ihr euer Ding durchziehen wollt und ich bin gespannt auf das Resultat.

  • scr

    06.05.08 (14:10:23)

    Ach mir wird diese Diskussion hier zu doof :) Ich steigere mich immer weiter rein ;) PS: Wir haben hier ein sogenannten Kabelknotenpunkt da unser Sitz - Flieden kein DSL hat .. daher sind an diesem Netz bis zu 50 Nutzer über die selbe IP am surfen... kann gerne überprüft werden

  • Roland

    06.05.08 (14:10:52)

    "...da das ganze vom Designteam “schnell” umgesetzt wurde..." Also wenn euer Designer auch der Programmierer ist dann gute Nacht. Ihr solltet mal ein wenig über Farbpsychologie nachdenken. Ich soll dort jede Menge meiner persönlichen Daten freigeben -> das sagt mir jedenfalls der Fingerabdruck im Logo und ihr kommt mit ner schwarzen Seite daher die eher an W4r3Zzz Seiten erinnert als an eine Plattform die seriös ist. Und zu was nen IRC Channel ? Ausser einer Menge Gamer wissen die meisten nich mal was IRC is. Mein Tipp: Stellt euer Konzept zusammen, holt euch ein Team aus Profis (Entwickler, Designer, Marketing/PR - ausgebildete Leute meine ich damit die das in Vollzeit machen und gute Referenzen haben) baut einen Prototypen (nur ein paar Screens) und geht zu weiteren Profis (Robert Basic z.B. ist sehr aufgeschlossen für solche Portale soweit ich weiß) die sich im Web wirklich auskennen und euer Konzept auseinandernehmen. DANN seht ihr ob euer Portal wirklich Potential hat.

  • scr

    06.05.08 (14:11:45)

    Ich bitte nur um eine objektive Ansicht des Projektes und kein schlechtgerede, denn dagegen wehren wir uns weiter wehement ! - Wir sind sicher keiN onsari

  • scr

    06.05.08 (14:13:08)

    Danke Roland ;) so stellen wir uns konstruktive Kritik und Hilfe vor. Jedoch machen alle den Fehler unsere Beta-Anmeldung mit der künftig erscheinenden Seite zu verwechseln. Ich verspreche das dieser Stil nicht fortgesetzt wird. Mfg

  • Thomas

    06.05.08 (14:15:20)

    Das ist sehr gut möglich, dass ich die selbe IP wie scr habe, wenn du das sagst Martin. Ich sitze jedoch weder im selben Büro noch bin ich die selbe Person Oo Flieden ist 2k von mir entfernt und wie scr schreibt, gibts hier kein DSL.

  • florian

    06.05.08 (14:26:56)

    na ehrlich gesagt finde ich jetzt (als erster wirklicher leser???) schon etwas schwach, wie ihr die jungs so runterputzt. muss wirklich nicht sein. bis jetzt haben sie eigentlich keinem was getan.

  • LordDolus

    06.05.08 (14:27:12)

    Ich möchte mich gerade mal in diese Kommentarschlacht einmischen und eine paar letzte Sätze sagen. Wir die MyFirstIdnetity.com Gründer also die zwei die hier sind scR und ich werden uns nun aus dieser Kommentarrunde zurückziehen und alles hiergeschriebene stehen lassen. Wir wollten mit der Pressemitteilung erreichen, dass man uns wahr nimmt. Dies haben wir erreich. Es haben ein paar User unsere Seiten gesehen und werden sich später wieder daran erinnern. Nun genau das wollten wir. Leider wurde unsere PM hier sehr stark ausgeschlachtet und runter gemacht. Das finden wir als Betreiber und Gründern natürlich nicht so gut aber wir halten uns im WWW auf und da kann jeder das schreiben was er denkt und das akzeptieren wir auch. Wir haben nun über diese Kommentare sehr viel mitgenommen was euch nicht gefällt was ihr (doof) findet und wir werden dies mit auf unseren Weg nehmen. Ich würde mich freuen den ein oder anderen wieder mal bei uns auf dem Blog zu sehen oder später wenn die Betaphase los geht auch im Mainportal. Ich möchte dem Betreiber von zweinull.cc danke für die Veröffentlichung und hoffe, dass Ihr MyFirstIdentity.com weiter im Auge behaltet. In diesem Sinne wünsche ich noch einen schönen Tag und noch viel Spaß hier auf zweinull.cc. Danke.

  • scr

    06.05.08 (14:36:47)

    :) Mehr gibts da wohl nicht hinzuzufügen

  • Martin Weigert

    06.05.08 (14:37:30)

    Danke ebenfalls, ein professionelles Statement. Das man euch weiter im Auge behalten wird, ist wohl garantiert ;)

  • OleS

    06.05.08 (15:36:24)

    .. hat Onsari denn mittlerweile überhaupt die 10.000 User geknackt? Ne, oder? :)

  • Severin

    06.05.08 (16:04:14)

    Also nichts gegen eine solche Plattform, wie sie auch immer aussehen mag. Das Problem ist, wenn man große Ankündigungen macht bietet man auch viel Angriffsfläche. btw, also wie ich auf Onsari erkennen kann sind 10.073 registriert und 45 online :-O

  • Steffen

    06.05.08 (20:08:53)

    Die Kunst der Semantik könnte auch darin bestehen, typische Auffälligkeiten im Schriftbild wieder zu erkennen. Wozu brauchst Du die IPs, Martin? ;-) Und Onsari wollte m.W. 2 Mio. User bis Jahresende haben - und zwar angemeldete und es war 2007 gemeint ... aber ich bin weiter auf "die geheimnisvolle Maske" gespannt. Wir arbeiten so lang schon mal weiter!

  • Philipp

    06.05.08 (20:43:43)

    Joomla? Aha... Hat zwar soviel mit joinR zutun wie Du mit PR Arbeit, aber lassen wir das ;) Meld Dich mal in 2 Jahren, wenn Du 1/10 unseres Traffics hast ;)

  • Philipp

    06.05.08 (20:56:14)

    Nehmts wie StudiVZ, die wurden auch "runtergemacht" und haben davon profitiert ;) Und da hier wahrscheinlich eh nicht die Zielgruppe eures Startups ist... Eins hab ich aber noch: In Zukunft solltest Du eure Unternehmenskommunikation übernehmen. Dein Kumpane scr glänzt nicht gerade von Professionalität ;-)

  • Philipp

    06.05.08 (20:57:25)

    Steffen, wir hoffen darauf, dass Yasni uns bald solche Möglichkeiten bietet ;-) P.S.: Meld Dich mal wieder.

  • knutfinke

    06.05.08 (21:40:28)

    Durch Flieden fahren ja neuerdings die umgeleiteten ICEs - vielleicht hat die PM irgend etwas damit zu tun? Im Ernst - die Umfrage widerspricht sämtlichen Umfrageregeln, in Länge, Abwechslung,... Hat irgend jemand Lust, den zweiten und dritten Trailer zu sehen?

  • Webguard

    06.05.08 (23:21:08)

    also nicht schlecht, nach 10 Minuten lesen, Trailer schauen und Kommentare studieren habe ich nichts über das präsentierte Projekt herausgefunden Oo Was auch steffen-persiel anspricht, ich mache mir menschlich große Sorgen, dass diese Gruppe privat finanziell den Bach runter geht, nachdem sie schon Geld in Shirts, Flyer und wer weiß was noch investiert haben...

  • LordDolus

    07.05.08 (09:13:22)

    Hallo Philipp ich möchte grade noch mal was zu deinen letzten zwei Kommentaren sagen. Also zum Thema 1/10 des Traffics: Mit MyFirstID.com stehen wir ja im Moment noch ganz am Anfang aber wir sind keine Neulinge auf dem Internetmarkt wir haben z.B. das FreeWebspace Portal Ja-Nee.de mit 18.000 Aktiven Usern aufgebaut. Und ohne jetzt überheblich zu wirken ich denke wir haben schon einen Ahnung von der Materie und wissen auf was wir uns hier einlassen. Natürlich möchte ich nicht sagen das wir schon allwissend sind aber der Grundstein ist da. Vielen Dank noch mal für deine Worte die jetzt schon viel angenehmer zu lesen sind.

  • LordDolus

    07.05.08 (09:16:42)

    Hallo Knutfinke, Nein mit den ICEs hat es nichts zu tun. :) Ich frage mich bei deinem Eintrag wie kommst du drauf, dass unsere Umfrage "ZITAT: widerspricht sämtlichen Umfrageregeln" ?? Also ich wüsste nicht wer jemals einen Norm für Umfragen aufgestellt hat. Wenn es die jedoch geben sollte dann teile mir dies bitte mit und mal sehen ob wir Trailer 2 und 3 dann nach diesen gestallten können.

  • LordDolus

    07.05.08 (09:23:38)

    Vielen Dank Webguard für deine Sorgen ich finde es echt toll das es hier doch sehr viele gibt die sich Gedanken machen. Wenn dies unser erstes Projekt wäre dann glaube ich würde ich nun da sitzen und mir auch Gedanken machen ob das was wir tun das richtig es. Aber da wir schon das ein oder andere umgesetzt haben auch mit Erfolg, denke ich das wir es schaffen können. Dann möchte ich noch ein paar Worte zu deinem ersten Satz verlieren: Also mit deinem ersten Satz hast du uns gerade das bestätigt was wir zu 100% erreichen wollten. Ich weis jetzt werden gleich wieder viele kommen und sagen man seid Ihr doof aber OK ich kann damit leben. Unser Ziel ist es die Neugierde der User zu wecken. Jede Beta die angekündigt wird sagt immer gleich was da kommt, genau das wollten wir nicht. Halt mal was anderes. Und ich kann nun sagen es war einen gute Entscheidung denn dank dieser Blogveröffentlichung sind unsere Anmeldezahlen stark angestiegen. Also muss es doch funktionieren. ODER???

  • knutfinke

    07.05.08 (18:23:37)

    Gut also hier die Erklärung "dass eure Umfrage widerspricht sämtlichen Umfrageregeln". 1. Die Umfrage ist zeitlich zu lang. Besser wären 30 bis 45 Sek. 2. Dazu kommt: es trägt nicht: zu wenig unterschiedliche Statements. Entscheidet euch für die 3 bis 4 besten. 3. Abwechslung Mann / Frau - obwohl ursprünglich eine Radioregel - auch visuell ist die Abwechslung nett. 4. Blickrichtung: stellt euch abwechselnd links und rechts neben die Kamera. Die Befragten sollten auch im fertigen Trailer abwechselnd nach links und rechts blicken. 5. Flyer - den Befragten wurde ein Flyer gezeigt - der Zuschauer bleibt ahnungslos - dass muss irgendwie gelöst werden.

  • Andy

    07.05.08 (18:52:45)

    Es gibt neues! Da jagt ein Brüller den Anderen :D http://blog.myfirstidentity.com/?p=24

  • Martin Weigert

    07.05.08 (19:05:10)

    So sehr man auch ernst bleiben möchte bei derartigen Ankündigungen - erst fällt wirklich schwer...
    LordDolus, wo du schon hier bist, eine wirklich ernstgemeint Frage zu der Radio-Ankündigung: Ist euch eigentlich bekannt/bewusst, dass es Tausende Webradios im Netz gibt, die JEDEM User ohne Anmeldung zugänglich sind PLUS Dutzenden von kostenlosen On-Demand-Diensten, wo du nach beliebigen Songs suchen, diese anhören und in Playlisten packen kannst? Gut, ihr seid offensichtlich der Ansicht, mit so einem Webradio eure User an euch zu binden - aber rechtfertigt dieser Zweck tatsächlich den Aufwand, der ja in irgendeiner Form auch Kosten nach sich zieht?

  • LordDolus

    07.05.08 (20:08:20)

    Wir werden deine Ideen mit in unseren nächsten Trailer mit einbringen. Vielen Dank für diese Tipps. Na jetzt noch mal an alle kann es nicht immer so sein das man hier nur Tipps austauscht und nicht gleich runtergemacht wird?

  • LordDolus

    07.05.08 (20:12:36)

    Das mit dem Radio wurde von uns auch richtig ausdiskutiert und wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass wir dies so bringen wie es in der Ankündigung steht. Das heist aber nicht das wir mit dem Radio nicht noch mehr vor haben. Aber das würde hier zu weit gehen :) Wir brauchen das Radio ob nur Web oder vieleich auch UKW? Wer weis?

  • Matthias

    07.05.08 (20:28:55)

    Danke Martin für diesen Blogpost - you made my day ;) Lachtränen bringt auch diese Diskussion im Forum, wo sich das Identity-Team darüber unterhält, wo man beim anderen Geschlecht zuerst hinschaut: http://forum.myfirstidentity.com/index.php?page=Thread&threadID=8 Ich finde die sind alle echt total lieb. Ok, keiner von denen hat nen IQ von über 80. Aber da können sie ja nichts für. Und anstatt bei 9live anzurufen, entwickeln sie halt ein Soschl Nedwörk bzw. bereiten sich auf ihre Webradio-Moderationskarriere vor. Die haben da Spass bei, lasst sie doch.

  • scr

    07.05.08 (20:57:02)

    Naja Matthias dein IQ scheint ja auch nicht wirklich bahnbrechend höher zu sein ;) Wie gesagt - Menschen die keine Ahnung von der Projektmaterie haben, sollten einfach die Backen halten - und Objektive Kritik bringen. Alles andere ist für mich dummes Geschwatz, von Neidern und Leuten die selber nichts auf die Beine stellen.

  • Andy

    07.05.08 (21:12:52)

    Ein kleiner Tipp ans Team. Stellt doch eure interne Diskussion nicht öffentlich, ich denke nicht dass das förderlich für myfirstid ist.

  • Andy

    07.05.08 (21:17:18)

    Achja, wollt ihr jetzt ein Webradio oder ein SN starten? Ihr schreibt ja in eurem Blog "Dabei ist uns aufgefallen, dass in Büros, im Auto und in der Freizeit meistens das Radio eingeschaltet ist." Das ist richtig, aber ist euch auch aufgefallen dass er das beim Surfen im Web meistens _nicht_ ist? und wenn Mukke läuft dann meistens das ausm player oder der tv läuft nebenher? Klatscht doch mit sowas nicht unnötig Manpower oder schlimmstenfalls noch Geld raus...

  • Marko

    07.05.08 (21:22:51)

    wat wer seid ihr eigentlich euch so ein urteil über die community von myfirstIdentity zu erlauben ? ich denke das beste ist es mal richtige und gute experten zu fragen die wirklich ahnung haben und des ganze kann auch ohne beleidigungen von statten gehen ich persönlich gehe meist immer zu den wichtigen stellen und ganz besonders an die leute die an uns glauben ! ich lass mich hier nicht als dumm hinstellen also sowas ich dachte nu wirklich es sind experten hier aber bisher ist nur eine schlammschlacht zu lesen ! schämt euch dafür immer alles niederzumähen ! so un nu hab ich au ma luft gemacht lach jetz könnt ihr nu weiter philosophieren über das was noch gaaaanz gross wird ! lg de Maggo uis Flirre Ätsch

  • Andy

    07.05.08 (21:30:35)

    Ihr seid echt lustich :D

  • Marko

    07.05.08 (21:33:10)

    ja so sind wir voller lebensfreude und idealismus leider kommt des hier immer wieder zu kurz

  • Andy

    07.05.08 (21:38:41)

    Hauptsache ihr glaubt an das was ihr macht und seid glücklich :) Aber sagt danach nicht man hätte euch nicht gewarnt.

  • Steffen

    07.05.08 (21:57:46)

    Laut einer ARD/ZDF-Studie "Massenkommunikation 2005" werden parallel zum Internet am häufigsten Radio + TV genutzt. 14% ihrer Internetnutzungsdauer verbringen Deutsche gleichzeitig mit Radiohören, 13% mit Fernsehgucken.

  • scr

    07.05.08 (22:05:44)

    Naja Andy "warnen" und "schlechtreden" sind zwei paar Schuhe :)

  • Max

    07.05.08 (22:12:39)

    Abgesehen von dieser ganzen Diskussion habe ich gerade erfahren, das sich die Phobis Gruppe Deutschland um dieses Projekt kümmert. Mehr Infos hier http://www.phobis.de/?id=home. Laut den Referenzen u.a. auch schon für die Deutsche Post, Opel usw. tätig. Kennt jemand dieses Unternehmen? Ansonsten könnte man sagen, das hier im Gegensatz zu den ganzen Mutmaßungen Profis am Werk sind...Wir werden sehen.

  • Martin Weigert

    07.05.08 (22:22:45)

    Max (oder wie du auch immer heißen magst), das einzige, was hier zählt, ist dass das bisherige Auftreten der PhobisGruppe im Zusammenhang mit MyFirstIdentity.com an Unprofessionalität nicht zu unterbieten ist. Alles andere ist nebensächlich, und alle hier haben verstanden, dass ihr uns noch zeigen werdet, wo der Hammer hängt. Belassen wir es dabei. Jetzt bitte ich darum, dass wieder etwas Ruhe einkehrt. Danke.

  • Steffen

    07.05.08 (22:23:14)

    Aus dem Impressum der Phobis Gruppe: Chief Executive Officer: Denis Klug Denis Klug = LordDolus ... im Berufsschulunterricht habe ich früher mal gelernt, dass eine Firmierung nicht über die Größe des Unternehmens in die Irre führen dürfe ;-)

  • LordDolus

    07.05.08 (22:27:07)

    Lieber Max schön das du das rausgefunden hast. Eine Meisterleistun einmal Google aufmachen und dann myfirstidentity eingeben jo. Die Phobis Gruppe Deutschland ist nur ein Supportunternehmen welches uns hilft gewisse sachen umzusetzen und ist auch bei der Frage Invest dabei. Aus dem Hause Phobis stammen schon Portale wie Ja-Nee.de mit ca. 18.000 User und diverse Intranetprojekte für Namhafte Firmen. Nur mat wir das gleich klarstellen und nicht auf der Phobis auch noch rumgehackt wird.

  • LordDolus

    07.05.08 (22:32:47)

    Martin danke ich denke auch das es jetzt so langsam mal reicht wir haben alle nun genug gesagt ich bitte auch darum das wir es erst mal dabei lassen und Ihr die User welche uns warnen oder was auch immer wollt behaltet uns im Auge und wir sprechen uns wieder wenn unsere Beta online ist und jeder dann wirklich seinen Comment abgeben kann weil dann was da ist worüber man schreiben kann und nicht immer diese Luftschlösser über die hier geredet wird. MyFirstIdentity wird ab sofort bitte keinen Kommentar abgeben wir stellen unsere Kommentar hier ein. Vilen Dank Martin für die Veröffentlichung wir haben erreicht was wir wollten wenn auch leicht anderes ich hoffe du behälst uns im Auge und ich würde mich freuen wiede rmal was von myfirstid hier bei dir zu lesen. Vielen Dank und gute Nacht.

  • Martin Weigert

    07.05.08 (22:34:42)

    Dito.

  • Max

    07.05.08 (23:55:33)

    Danke, dabei war mein Kommentar neutraler Art. Übrigens, mit "myfirstidentity" lässt sich die Seite nicht finden, aber lassen wir das Thema my Lord. Furchtbar wie hier miteinander umgegangen wird, es ist besser den ganzen Beitrag in ein Archiv o.ä. zu verschieben, da er leider durch die Kommentare in keinster Weise an das bisherige hochgelobt Niveau von zweinull.cc heranreicht. Gute Nacht.

  • Martin Weigert

    08.05.08 (09:14:03)

    Da nun alles gesagt ist, schließe ich die Kommentare zu diesem Beitrag. Wer damit nicht einverstanden ist, schickt mir bitte eine Mail.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer