<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

16.05.08

Globalisierung – manche deutschen Startups haben es noch nicht verstanden

WeltFAZ-Netzökonom Holger Schmidt streift erneut die Grenze zum Sensationsjournalismus: "Das große Start-up-Sterben hat begonnen". Das mag so zutreffen oder nicht. Zweifellos Recht hat er damit, dass der Gründerboom (in Deutschland) in diesem Jahr stark abflachen wird. Sehr interessant ist in diesem Zusammenhang, was Ernst-Jan Pfauth auf der Next08-Konferenz erlebt hat: deutsche Startups, die ihre Produkte auf Deutsch präsentierten, trotz der Anwesenheit internationaler Besucher (und Kapitalgeber?). Wer wundert sich da noch, dass nur wenige Webdienste aus Deutschland außerhalb der Heimat erfolgreich sind? (Abbildung via Iconfinder)

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Blog zweinull.cc veröffentlicht. Im Mai 2008 wurden zweinull.cc und netzwertig.com zusammengeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer