<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

14.01.09Leser-Kommentare

userfly: Eigene Website durch andere Augen sehen

Mit userfly lässt sich die Benutzung der eigenen Website visuell analysieren. Sämtliche Aktivitäten der User werden aufgezeichnet und lassen sich als Film abspielen.

Wer wollte nicht einmal Mäuschen spielen und sich wie im Film Being John Malkovich in die Köpfe der Besucher seiner Website begeben und deren Erfahrung einmal durch ihre eigenen Augen sehen?

Mit userfly kann man genau das machen. Nach Anmeldung generiert das Tool eine Zeile Javascript, die man in die Website einbettet. Danach werden alle Besuche aufgezeichnet und sämtliche Aktivitäten lassen sich als Film abspielen.

userfly

userfly ist dabei erstaunlich schlau. Es erkennt nicht nur Mausbewegungen, Klicks oder die Verwendung von Formularen, sondern registriert auch diverse dynamisch generierte Elemente der Seite.

Ich warne Euch: Diese Filme machen süchtig. Es ist äußerst interessant, zu sehen, wie das eigene Blog verwendet wird.

Das Einsatzgebiet beschränkt sich aber natürlich nicht nur auf die Stillung des eigenen Voyeurismus. Besonders für die Optimierung der Usability von Webangeboten dürfte userfly wertvolle Daten liefern. Oliver Wagner führt diesen Aspekt etwas weiter aus.

Kommentare

  • Michael

    14.01.09 (12:54:50)

    Super interessant, danke. Werd`s bestimmt mal testen.

  • Ulrike Langer

    14.01.09 (13:08:02)

    Ich habe ziemlich geschmunzelt, als ich die Google-Anzeigen zu diesem Beitrag gesehen habe: Magisch Augen Geschwollene Augen Makro Aufzeichnen Stift Auge Ansonsten: Wegen der Warnung vor dem Suchtfaktor, den ich momentan nicht gebrauchen kann (Redaktionsschluss naht!) habe ich diesen Beitrag erst mal zur Wiedervorlage gebookmarkt ;-)

  • neon

    14.01.09 (17:43:26)

    Tolle Sache und echt hilfreich! Danke für den Tipp :-)

  • Stefan Waidele

    14.01.09 (18:47:38)

    Gehen wir einmal davon aus, dass auch hierfür eine dicke Datenschutzerklärung ähnlich zu Google Analytics und Akismet notwendig ist... NoScript wir immer wichtiger.

  • Marco

    14.01.09 (20:34:37)

    Ich denke auch, dass man da wieder einiges in der Datenschutzerklärung zu schreiben muss. Weiß da schon jemand was zu? Hat vielleicht sogar jemand eine Vorlage, die man nutzen könnte? Solche Vorlagen konnte man für Google Analytics ja auch nach ein paar Tagen schon in vielen Blogs finden. Das Problem bei Userfly dürfte aber sein, dass es nicht sehr bekannt ist ...

  • Hathead

    15.01.09 (01:08:59)

    Das hab ich mit 13 schon programmiert. Gab zwar keinen Film, aber dafür eine wunderschöne Punktwolke mit Klick´s und Moves. Allerdings bin ich trotzdem sehr froh, dass es jemand mal anständig macht. Ausprobieren werde ich das auf jeden fall. @Marco Ich steh zwar auf Datenschutz, aber was jemand mit meiner Seite macht, will ich wissen dürfen, ohne die 43. Auschlussklausel zu verfassen.

  • Cord

    15.01.09 (02:25:17)

    Hmm, es werden ja alle Events aufgezeichnet, also auch die Passworteingaben, etc.. Gespeichert wird das Ganze auch noch bei einem Drittanbieter. Sorry, aber dagegen ist Google Analytics ein Waisenknabe.

  • Roland

    15.01.09 (12:52:25)

    endlich mal wieder ein nützliches tool! für Betatests sehr sehr sehr gut geignet. Aber ansonsten würd ich das nicht einbauen - gerade wg. Datenschutz.

  • Tobias

    15.01.09 (13:14:56)

    Vielleicht kann ich ja meine Bank überreden, dass ich das Tool auf deren Online-Banking Plattform einsetzen darf ... ;-)

  • Stefan Meißner

    15.01.09 (18:10:22)

    Hallo in die Runde. Wir bieten wir so einen Service wie Userfly schon seit 1,5 Jahren in Deutschland an. Unser Service heißt m-pathy (http://www.m-pathy.com) und zeichnet auch die Mausbewegungen, Tastaturaufzeichnung etc. der Website-Besucher auf. Da es aber recht mühsam ist, sich durch eine halbe Million User-Sessions zu schauen, haben wir uns zudemauf die Aggragation der Informationen spezialisiert und bieten Heatmaps sowohl von Klicks, als auch von den Bewegungen an. (mehr infos findet Ihr in unserem Blog) Also wer einen deutschen Anbieter mal testen und vergleichen will, der kann sich gern auf unserer Website für einen 10tägigen kostenlosen Testaccount registrieren.

  • hathead

    16.01.09 (10:01:27)

    Der tolle deutsche Anbieter, weiß wohl nicht, wie man einen Link setzt :-)

  • Stefan Meißner

    18.01.09 (13:39:48)

    @hathead: sorry scheint so. Ich glaube es lag an der Usability der Blogsoftware. Bin auf dem Button mit link gegangen, um einen Link einzufügen. Dann sah alles gut aus. Dann habe ich mein Comment abgeschickt und sah, dass es nicht wie gewollt funktioniert hat - und: ich konnte nichts mehr ändern. Hätte der Webmaster m-pathy oder userfly installiert, hätte er sehen können, dass es ein Usability-Problem, wenn nicht gar ein technisches Problem mit seinem Kommentar-Formular gibt ;-)

  • Marco

    23.01.09 (21:18:04)

    @Stefan Meißner: Könnt ihr denn vielleicht etwas zum Datenschutz sagen? Ihr müsstet ja wissen, was man in die Datenschutzerklärung schreiben muss, wenn man euren Service nutzt. Und was sagt ihr zu Cords Kommentar (#7)?

  • Ralph

    26.02.09 (19:26:29)

    Danke für den Hinweis. Ralph

  • Steffi

    08.03.09 (21:14:02)

    Das Tool klingt wirklich sehr interessant. Allerdings sollte man sich zwei Dinge bewußt sein. Das Programm sollte immer nur ein Hilfsmittel sein. Es ersetzt niemals die direkte Kommunikation mit dem User. D.h. einfach mal ins Cafe gehen und die Leute auf der Seite rumklicken lassen. Zum anderen ist dort wo der Mauszeiger ist nicht unbedingt die Aufmerksamkeit des User. D.h. man darf sich nicht davon täuschen lassen, dass der User sich auf Dinge auf der Seite konzentriert die man nicht wahrnimmt. Schöne Grüße Steffi

  • Helmut F

    20.04.09 (00:34:54)

    You should try Loop11 as well (www.Loop11.com)

  • SharedShares

    28.09.10 (06:30:10)

    it is always pleasant to try something new and interesting. something makes me think that I'm gonna love this resourse.

  • stephen

    02.08.11 (16:04:08)

    Kurz mal zu userfly. Habe das Business package für 50 USD / Monat und naja, wie soll ich sagen, es ist alles andere als super. Die Aufzeichnungen stoppen sehr häufig und gerade die Aufzeichnung von https seiten (der Grund für mich, das teurere business package abzuschliessen) funktioniert einfach nicht. Der Support der Macher lässt auch zu wünschen übrig. 4 Emails mit Bitte um Support wurden nach 3 Wochen immer noch nicht beantwortet. Auf die Bitte, dann den Account doch wieder von business downzugraden haben sie natürlich auch nicht reagiert. Schade, dass man m-pathy nicht einfach mehr ausprobieren kann. Da fehlt zur Zeit echt ein vernünftiger Anbieter.

  • stephen

    03.08.11 (16:40:49)

    Kleine Ergänzung: Seit gestern geht der login nicht mehr (war eine Woche im Urlaub, kann also schon länger tot sein), passwort reset funktioniert auch nicht, es kommt immer eine Fehlermeldung. Nach Auskunft eines anderen Users mit ähnlichen Problemen bekam auch er niemals eine Antwort, es gibt kein Impressum, keine Telefonnummer. Er hat das Geld in den Wind geschrieben..

  • clickmap.ch

    10.08.11 (23:07:20)

    Hallo Stephen als Unternehmen im deutschsprachigen Raum bieten wir seit einigen Wochen den Usability Analyse Service clickmap an. Die Anwendung bietet Heatmaps, Foldmaps etc. in Echtzeit, funktioniert mit jedem Browser und wird momentan stark weiterentwickelt. Das kostenlose Schnupperabo unter clickmap.ch steht dir jederzeit zur Verfügung. Bei Fragen kontaktiere uns einfach! Herzliche Grüsse Pascal

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer