<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

02.05.17Kommentieren

Up to the Sky:

Ein Start-up erfindet einen neuen Koffein-Kick


(Bild: Transpak)

Überstunden, lernen oder lange Autofahrten – da wird man schnell mal müde. Das Hamburger Start-up Up to the sky hat hierfür eine ideale Lösung gefunden: Fruchtgummi mit Koffein.

Herausforderung für ein Start-up: Den passenden Verpackungslieferanten finden

Die „Nasch dich wach“-Idee kommt beim Kunden gut an.  So musste eine professionelle Verpackung her. Auch hier hatte das junge Team eine gute Idee: eine Kombiverpackung, die einerseits Versand-,  aber auch POS-Verpackung ist. Die Herausforderung: einen Verpackungslieferanten finden, der diese Idee umsetzen kann. Der passende Partner hierfür war TransPak, Verpackungsgroßhändler mit Sitz in Solms, Hamburg und 12 weiteren Standorten in Deutschland.

TransPak war von Anfang an überzeugt von dem Start-up, der Idee dahinter und von der pfiffigen Kombiverpackung. Diese ist einerseits nachhaltig, weil Sie Versand- und Präsentationsverpackung in einem ist. Gleichzeitig spart sie dem Unternehmen viel Zeit und Geld durch das einfache Handling. So hat das junge Unternehmen einen idealen Partner für seine Verpackungen gefunden, denn TransPak hatte von Anfang an viel Vertrauen in das junge Team und seine Idee. Deshalb ist man bei dem Verpackungshändler auch bereit, eine anfangs geringe Menge der Verpackungen zu liefern, dies war für viele andere Verpackungshändler nicht zu realisieren. So wird das Start-up jetzt flexibel und verlässlich von TransPak beliefert  –  wie viele andere Start-ups und Unternehmen aus allen Branchen.

Mehr Informationen zu dem Portfolio an Verpackungen und Services für kleine Start-ups und große Unternehmen finden Sie unter www.transpak.de.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer