<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

11.05.07Leser-Kommentare

Unkenntlichmachung mit Spongebob

Heute hab ich mal wieder Focus gelesen. Und dabei gelacht, obwohl es gar nichts zu lachen gab. Wegen diesem Foto hier:

IMG 3126

Kann ja sein, dass es das einzige Foto war mit Gabriele B. drauf. Wahrscheinlich hätte man einen Teil der Haare wegmachen müssen, wenn man ein Bild ohne Spongebob hätten haben wollen. Nichts gegen Anonymisierung, aber wäre in diesem Fall kein Bild nicht besser gewesen?

Es ist absurd, aber wenn ich das Bild anschaue, kann ich mich nicht der Idee verwehren, dass man auch Spongebob hätte unkenntlich machen müssen (bzw. sein Konterfei auf dem Luftballon, wenn es denn ein Luftballon ist). Oder wenigstens seine Augen (auch wenn das ein grösserer Balken geworden wäre).

 

Die vier von der "Müll-Mutter" (Berliner Kurier) angeblich vernachlässigten Kinder (mehr dazu bei fr-online.de) wurden ebenfalls abgebildet, so:

IMG 3123

Im Vergleich die Version der B.Z. Falls die gesetzten Links nach einer Weile nicht mehr funktionieren, dann liegt das daran, dass die Sites berlinonline.de und fr-online.de keine Permalinks anbieten. Mehr dazu hier .

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Blog medienlese.com veröffentlicht. Im September 2009 wurden medienlese.com und netzwertig.com zusammengeführt.

Kommentare

  • medienblogger

    11.05.07 (19:19:32)

    Ich finde ja den Bildtext lustig: "...zog zu ihrem neuen Freund." Hat sie eine Affäre mit Spongebob?

  • Lupe

    11.05.07 (23:27:41)

    "der spiegel" sähe wohl schon lange gerne ein ähnliches foto mit spongebob und spd-präsident beck. text: "auf und davon: spd präsident beck ..." von spiegel-ausgabe zu spiegel-ausgabe reiht sich ein "beck muss weg" titel an den anderen. als schweizer amüsant zu beobachten, wie selbst angesehene zeitschriften solche kampagnen fahren.

  • Alex

    15.05.07 (18:10:26)

    Sieht nach Schleichwerbung aus. :D

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer