<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

14.03.07Leser-Kommentare

Schweizer Medienminister bloggt

Moritz LeuenbergerNach dem schwedischen Aussenminister Carl Bildt hat nun auch der Schweizer Bundesrat Moritz Leuenberger ein Blog eröffnet. Und das, ganz wie Otto Normalverbraucher, bei blueblog.ch, einem kostenlosen Schweizer Bloganbieter der Bluewin. Der Minister für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (und damit Medienminister) hat zwar mit moritzleuenberger.ch eine eigene Domain, doch die leitet weiter zum offiziellen Auftritt seines Departements UVEK.

Um die vielen zu erwartenden Kommentare im Blog zu regeln, ist bereits ein Konzept ausgearbeitet. Dort heisst es unter anderem:

Kommentare werden nicht umgehend veröffentlicht, sondern von einem meiner Mitarbeiter gelesen.

Beiträge und Kommentare geben jeweils die persönliche Meinung der Verfasserin, des Verfassers wieder. Es handelt sich nicht um amtliche Veröffentlichungen der Schweizerischen Eidgenossenschaft; es wird keinerlei Gewähr geleistet.

Verlinkt sind noch keine anderen Blogs, aber vielleicht kommt das ja noch. Das erste Posting widmet sich der noch nicht umgesetzten CO2-Abgabe und sieht vielversprechend aus. Das Setzen von Hyperlinks scheint er, anders als kleinreport.ch, bei dem wir uns als Quellenlieferant der Meldung freundlich bedanken, zu beherrschen.

Ich finde es grossartig, dass sich Politiker nun direkt an das Volk wenden und sich auf direktes Feedback einlassen. Es werden sich so vermutlich auch Leute äussern, die keine Podiumsgespräche besuchen und nicht an politischen Veranstaltungen das Wort ergreifen. Und die Blogleser können einen Politiker mal von einer anderen Seite kennenlernen. Wie sehr sich der Minister auf Debatten einlassen wird, werden wir in Zukunft - vielleicht ziehen andere Politiker nach, mit denen er dann die Klingen kreuzen kann. Wir wünschen viel Glück und dem Blog ein langes Leben.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Blog medienlese.com veröffentlicht. Im September 2009 wurden medienlese.com und netzwertig.com zusammengeführt.

Kommentare

  • mds

    14.03.07 (17:56:29)

    Und wer schreibt diese Beiträge wirklich?

  • Ronnie Grob

    14.03.07 (19:02:10)

    Es ist nach einem Beitrag schwierig zu beurteilen, aber ich denke, Moritz Leuenberger hat begriffen, dass bloggen selber schreiben heisst. Wahrscheinlich wird er seine Blogeinträge so verfassen wie seine Reden - vielleicht per Dictaphon oder zusammen mit Mitarbeitern. Wir alle wissen, dass Bloggen ziemlich aufwändig sein kann. Aber wenn Christoph Blocher Zeit hat für Mitberichte aller anderen Departemente, wieso soll Moritz Leuenberger nicht etwas mit dem Volk plaudern?

  • Cornelia32Hart

    10.09.10 (22:58:09)

    I opine that to get the loans from banks you must have a firm reason. But, once I have got a car loan, just because I wanted to buy a building.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer