<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

05.03.11Kommentieren

Samstag App Fieber: Return To Mind, PagePlace, Localley

In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind.

Dieses Mal mit: Return To Mind – Erinnerungen der letzten Jahrzehnte sammeln; PagePlace – ein Online-Kiosk der Deutsche Telekom; und Localley – Check-Ins für die Zukunft erstellen.

Return To Mind ist ein nostalgischer Dienst, bei dem die eigenen (echten oder imaginierten) Erinnerungen an die letzten sechs Dekaden dokumentiert werden können. Zu den verschiedensten Themen in den jeweiligen Jahrzehnten können damit assoziierte Links, Fotos oder Videos gepostet werden und man kann natürlich in den jeweiligen Erinnerungen aller anderen stöbern und diese bewerten. Dabei ganz interessant: Auch die Themen sind nicht vorgegeben, sondern können organisch von den Benutzern angelegt werden. Wenn man sich bei Return To Mind anmeldet kann man sowohl anderen Benutzern als auch Themen folgen.

Mit PagePlace stellt nun auch die Deutsche Telekom einen Online-Kiosk für digitale Inhalte vor. Die Plattform wurde in Kooperation mit vielen Verlagen entwickelt und ermöglicht den Verkauf und Vertrieb von digitalen Zeitungen, Magazinen und Büchern auf Smartphones, Tablets und PCs. Zum Start gibt es den Web Shop, einen Client für Windows und eine App für iPhones und iPads, Unterstützung für Mac OS und Android ist geplant. Das Angebot ist noch überschaubar, aber zum Launch gibt es auch einige Schnäppchen und es ist zumindest ein Start, um den Plattformen von Apple, Google und Amazon etwas entgegen zu setzen.

Zurück in die Zukunft: Mit Localley kann man zukünftige Check-Ins bei Facebook erstellen, was dem Datentyp Check-In eine neue Dimension verleiht. Bekannte und Verwandte sehen den eigenen Aufenthaltsort nicht erst, wenn es schon zu spät ist, sondern können ggf. ein Treffen oder das Einlösen eines Gruppendeals planen. Neben den zukünftigen Check-Ins kann man bei Localley auch den Check-Ins anderer User folgen oder öffentliche Check-Ins in der eigenen Nachbarschaft beobachten und die jeweiligen Benutzer gegebenenfalls kontaktieren.

[hide]

Return To Mind

PagePlace

Localley

[/hide]

[photos title=""]

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer