<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

01.02.14Kommentieren

Samstag App Fieber: Premior, Memobility, Autouncle

In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind.

Dieses Mal mit: Premior – guten Rat suchen; Memobility – Carsharing-Dienste durchsuchen; und Autouncle – Gebrauchtwagen suchen.

Premior ist ein kleiner Webdienst, auf dem man nach Informationen, guten Tipps oder allgemeinen Ratschlägen suchen kann. Wenn man etwa eine Wohnung in einer neuen Stadt sucht, oder ein Gegenstand, ein Haustier oder gar ein Mensch vermisst wird, oder wer einen fachlichen Rat oder eine zweite Stimme benötigt, der kann auf Premior ein Inserat schalten, die Gebühr dafür beträgt einen Euro. Den Altruismus der potentiellen Unterstützer kann man dabei mit einer frei festsetzbaren Prämie unterstützen. Die Anzahl der Inseraten hält sich bei Premior derzeit noch im überschaubaren Rahmen.

Memobility andererseits ist eine App, die in einem Schwung die Angebote verschiedener Carsharing-Dienste durchsucht, gemeinsam anzeigt und auf einer Map visualisiert. Mobilitätssuchende müssen also nicht länger alle Angebote einzeln durchsuchen, sondern haben nur noch die Qual der Wahl. Erfasst werden derzeit car2go, DriveNow, Multicity und Flinkster, andere Anbieter sowie Leihräder, E-Bikes und sogar der öffentliche Nahverkehr sind geplant. Memobility gibt es für iOS und Android.

Thematisch gwm. komplementär zu Memobility gibt es mit dem Autouncle eine Suchmaschine, die verschiedenste Gebrauchtwagenportale durchsucht, aggregiert und zentral durchsuchbar macht. Wer dem Besitz also noch nicht ganz abschwören will und ein Auto lieber noch sein Eigen nennt, der kann beim Autoonkel in fast 1,5 Mio. Angeboten suchen und die Suche nach den verschiedensten Kriterien filtern und sortieren. Mitunter gibt es etwa auch eine Preisbewertung, die dem Suchenden einen schnellen Eindruck zur finanziellen Attraktivität des jeweiligen Angebots gibt.

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer