<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

26.03.11Kommentieren

Samstag App Fieber: getupp, BoxCryptor, PartyFlops

In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind.

Dieses Mal mit: getupp – Location-Based Commitments; BoxCryptor – Verschlüsselung für die Cloud; und PartyFlops – peinliche Momente mit der Welt zu teilen.

getupp ist ein kleines Produktivitätstool für das iPhone und Facebook, das uns beim Erreichen unserer Ziele unterstützen will, indem es unsere (guten) Vorsätze geographisch verifiziert und gegebenenfalls sozial ‘sanktioniert’. Das Prinzip dabei ist einfach aber durchdacht: Man kann Ziele definieren, die die eigene Anwesenheit an einem bestimmten Ort zu einem bestimmten Zeitpunkt erfordern. getupp überprüft, ob man die eigenen Commitments einhält oder nicht. Checkt man sich nicht wie versprochen ein, werden die Bekannten und Verwandten auf Facebook darüber informiert.

BoxCryptor ist eine virtuelle Festplatte für Windows, die alle Dateien mit AES-256 verschlüsselt. Das aus unserer Sicht interessante dabei ist, dass BoxCryptor die einzelnen Dateien und nicht den gesamten Container verschlüsselt. Die verschlüsselten Dokumente lassen sich dadurch nämlich bequem mit Backup-Diensten wie Dropbox sichern bzw. synchronisieren, einfach indem man einen Unterordner von Dropbox als Quellverzeichnis von BoxCryptor auswählt. Bis zu 2 GB ist BoxCryptor kostenlos, die unlimitierte Version kostet 10 Euro.

PartyFlops ist ein frisch geschlüpfter Webdienst, auf dem man die Erlebnisse – genauer gesagt die Fettnäpfchen und kleinen Schlamassel – der vergangenen Nacht anonym dokumentieren und diskutieren kann. Nach dem Motto ‘Geteiltes Leid ist halbes Leid’ können die erlebten Flops gepostet und thematisch (Alkohol, Beleidigung, Fettnäpfchen, Freunde, Geld, Liebe, usw.) kategorisiert werden. Eine Anmeldung ist dabei nicht notwendig, allerdings werden die Einsendungen vor der Freischaltung moderiert. Der Rest der Community kann die Geschichte bewerten und in den Kommentaren Rat oder Trost spenden.

[hide]

getupp

BoxCryptor

PartyFlops

[/hide]

[photos title=""]

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer