<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

22.11.14Kommentieren

Samstag App Fieber: Descape, Vertragslotse, Nachrichtentisch

In dieser Rubrik stellen wir jede Woche einige Tools aus dem deutschen Sprachraum vor, die vor kurzem gestartet sind.

Dieses Mal mit: Descape – Jobreisen; Vertragslotse – Verträge organisieren; und Nachrichtentisch – eine Art Aggregator.

‘Traumjobs unterm Tannenbaum’ verspricht Descape und offeriert in diesem Sinne kleine Escapes bei einer Palette an Jobs (Tischler oder Entwickler in Berlin, Winzer in Österreich, Surfboardbauer in Portugal, usw.), in die man immer schon einmal hineinschnuppern oder die man einmal hautnah erleben wollte. Die erwartbaren Eindrücke und jeweiligen Rahmenbedingungen werden kurz vorgestellt, hat man etwas Passendes gefunden, kann man sich gleich anmelden.

Mit Vertragslotse wagt sich wieder einmal eine neue Plattform an die ehrenvolle Aufgabe, unsere Verträge zu organisieren und uns rechtzeitig an anstehende Kündigungen zu erinnern. Das Eintragen der Verträge geht schnell und ist eigentlich gut gelöst, dank passenden Vorlagen ist auch das Kündigen einfach zu erledigen; Kündigungen via Fax sind kostenlos, man kann sie aber auch postalisch verschicken lassen. Wer gerne Anbieter wechselt wird vom Vertragslotsen auch über alternative Angebote informiert.

Es gibt doch so manche Anwendung, die versucht, 5 oder 8 Jahre alte Themen oder Trends neu aufzunehmen und zu reinterpretieren, aber mit dem Nachrichtentisch wagt sich endlich wieder einmal ein Projekt an die Zeit vor Netvibes und Co. und offeriert einen Aggregator, der verschiedenste Nachrichtenquellen auf einer Seite übersichtlich zusammenfasst. Neben einer allgemeinen Nachrichtenschau gibt es auch Nachrichten aus verschiedenen Kategorien, Themen und Regionen – zumindest für eine ergänzende Suche kann das durchaus nützlich sein.

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer