<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

24.07.12Kommentieren

MyLands – spielend verdienen!

MyLands repräsentiert eine neue Etappe in der Entwicklung der Onlinespiele (MMOG): Bis zu 15'000 Spieler bekämpfen sich um die Rohstoffe der atemberaubenden Welt auf jedem der Server.

Am 16. Januar 2012 wurde die deutschsprachige Version der populärsten Browser-Strategie Osteuropas für die Benutzer aus Deutschland freigeschaltet. Mit einem Account können Sie zugleich auf mehreren Servern spielen oder sich auch nur für einen entscheiden, der Ihren Vorstellungen am meisten entspricht. Das Spiel braucht keinen Client - Sie können sich also von überall einloggen, wo es Internet gibt, vorausgesetzt, Sie sind schon registriert. Das Genre lässt sich als militärisch-wirtschaftliche Strategie in Echtzeit (Real time Strategy) bestimmen. Die Elemente der Fantasy sind geschickt in das gegenseitige Agieren von 4 RassenDämonen, Elfen, Rittern, Finsterelfen – eingeflochten.

Entwicklungsgeschichte: Das «Gravvit» Team hat drei lange Jahre am Projekt geschuftet. Unmittelbar nach dem Start der russischsprachigen Server wurde die Strategie zum «Besten Spiel 2011» gekürt. Die hinreißende Fantasywelt eroberte blitzschnell ganz Osteuropa. Und schon nach wenigen Monaten fiel die Entscheidung, auch einen deutschsprachigen Server zu erstellen. Der erste deutschsprachige Server wurde im Januar dieses Jahres unter der Adresse mlgame.de erfolgreich gestartet.

Und jetzt erleben wir den Anfang dieses Projekts – die Erschaffung der allumfassenden Welt, derer zauberhafte Existenz bis in die Ewigkeit hinaus eilt und keine zeitlichen Beschränkungen kennt.

Spiellegende: Als die Dunkeln und die Hellen noch im Frieden lebten, wurde eine bisher keiner Rasse bekannte Quelle der Macht entdeckt – die Schwarzen Perlen.

Die Kräfte sind aber aus dem Gleichgewicht geraten und jeder wollte die Macht an sich reißen. Das große Imperium fiel auseinander und eine Fehde brach aus. Die Einwohner Ihrer Stadt haben Sie zu ihrem Herrscher gewählt und mit unbegrenzter Macht ausgestattet:

  • Gründen Sie neue Städte
  • Erlernen Sie Wissenschaften
  • Errichten und verbessern Sie Gebäude
  • Bilden Sie Truppen aus
  • Werben Sie Helden an
  • Handeln Sie auf dem Markt
  • Erkunden Sie neue Gebiete auf der Suche nach verlassenen Siedlungen unbekannter uralter Zivilisationen, ihren Ruinen, Salzseen, Steinbrüchen, Goldminen und Stollen
  • Bezwingen Sie Monster
  • Berauben und spähen Sie andere Spieler aus
  • Erkämpfen Sie die an die Städte angrenzenden Siedlungen
  • Zerstören Sie feindliche Gebäude und bauen Sie Ihre eigenen
  • Bekämpfen Sie die feindliche Fraktion
  • Vereinigen Sie sich mit anderen Herrschern, um dem Feind standzuhalten

Und vergessen Sie nicht: Der ungerechteste Frieden ist besser als der gerechteste Krieg!

Spielbesonderheit: Im Spiel gibt es magische Rohstoffe — die Schwarzen Perlen, welche sowohl für Geld zu kaufen, wie auch im Spiel zu besorgen sind, z.B. den Monstern in Ruinen zu rauben, in Salzseen auf den fliegenden Inseln zu beschaffen, bei Versteigerung für Spielgold zu ersteigern.

Mit Schwarzen Perlen lässt sich jeder Premium-Service im Spiel bezahlen wie auch das Abonnement, das Ihnen erlaubt, die magischen Rohstoffe gegen reales Geld einzutauschen.

MyLands wurde zum besten Browser-Spiel 2011 im ConfOG-Ranking ernannt.

Registrieren können Sie sich hier.

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer