<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

24.09.08Leser-Kommentare

Mutig mutig: Kostenlose Fotoentwicklung mit picabee (50 Einladungen)

Mit picabee aus München können Nutzer online Fotos verwalten und sich diese kostenlos entwickeln und nach Hause schicken lassen. Die Vermarktung der Fläche neben den Fotos macht's möglich. Ein Geschäftsmodell nicht ohne Risiko.

Wenn ein junges Webunternehmen sein Geschäftsmodell ausschließlich auf der Vermarktung von Anzeigenplätzen aufbaut und darüber hinaus ein physisches Gut produzieren und deutschlandweit versenden will, ohne dafür vom Nutzer Geld zu verlangen, dann muss man dies mit einer gesunden Portion Skepsis betrachten. Und trotzdem hat die Idee von picabee (gefunden bei Handelskraft) ihren Reiz. Das Münchner Startup lässt registrierte User Fotos hochladen, die anschließend kostenfrei entwickelt und nach Hause geliefert werden.

Finanzieren möchten die Gründer dieses Vorhaben durch Werbung, die am rechten Bildrand platziert wird. Außerdem erscheint unten links im Foto das Logo des werbenden Unternehmens. Um einen Auftrag entwickeln zu lassen, müssen mindestens 20 Schnappschüsse ausgewählt werden. Für die Verwaltung der Bilder stellt picabee jedem Nutzer einen Gigabyte Speicherplatz sowie eine optisch sehr ansehnliche, flashbasierte Oberfläche bereit, über die Fotos in Alben abgelegt und geordnet werden können.

Benutzeroberfläche von picabee

Ob die Rechnung des Unternehmens aufgeht, die Entwicklung und den Versand der Fotos durch Werbung zu refinanzieren und daraus ein Geschäft zu machen, muss sich zeigen. Um die operativen Kosten nicht unerwartet explodieren zu lassen, bestimmt picabee, wieviele Bilder ein Nutzer pro Monat entwickeln lassen kann - derzeit 30 - abhängig von vorhandenen Werbepartnern. Anwender müssen bei der Registrierung einige persönliche Angaben machen, die picabee zur Personalisierung der Anzeigen verwendet.

Fotos mit Werbung

Kei Nozaki, einer der beiden picabee-Geschäftsführer, verweist angesichts des üblicherweise die Gemüter erhitzenden Themas personalisierter Werbung darauf, dass Nutzerdaten weder verkauft noch weitergegeben werden. Werbepartner sind seiner Aussage nach "ausschließlich Premium-Partner wie Cisco, SonyEricsson, EA oder TUI".

Die Idee, Fotos als Werbeträger zu nutzen und auf diesem Weg das Geschäftsmodell der klassischen Fotoservices im Internet zu torpedieren, ist kreativ und mutig. Gleichzeitig birgt die aktuelle wirtschaftliche Lage zusätzliche Risiken für einen Dienst, der hundertprozentig abhängig vom ohnehin starken Schwankungen unterworfenen Werbemarkt ist. Ein vorsichtiges, stark gesteuertes Nutzerwachstum ist hier für den Anfang sehr zu empfehlen. Der aktuelle Closed-Beta-Status mit Warteliste trägt dem Rechnung.

picabee stellt netzwertig.com-Lesern freundlicherweise 50 Zugänge zur geschlossenen Beta-Phase zur Verfügung. Wer Fotos hochladen und frei Haus geschickt bekommen möchte, hinterlässt einen Kommentar unter Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse im entsprechenden Feld. Die ersten 50 werden eingeladen.

Update: Alle 50 Einladungen sind vergeben. Wer möchte, kann sich unter Angabe des Codes "netzwertig" in die Warteliste auf picabee eintragen und wird bevorzugt freigeschaltet.

Kommentare

  • Simeon

    24.09.08 (14:29:03)

    Das find ich ja interessant, dass will ich testen!

  • heinzkamke

    24.09.08 (14:30:26)

    klar, würde ich mir gerne anschauen.

  • Dominic

    24.09.08 (14:31:18)

    Nettes Konzept - auf jeden Fall testenswert ;)

  • Tapedeck

    24.09.08 (14:36:03)

    Hätte ebenfalls Interesse :)

  • Mathias

    24.09.08 (14:36:37)

    Würde mir dies gerne anschauen und probieren. Danke

  • bosch

    24.09.08 (14:37:19)

    Ich würde mich sehr über einen Testzugang freuen.

  • thopex

    24.09.08 (14:38:11)

    Ja, klingt schon interessant. Wäre auch zum Testen bereit ;)

  • FL4PJ4CK

    24.09.08 (14:39:26)

    Ich würd mich auch über eine Einladung freuen =)

  • Uwe

    24.09.08 (14:39:56)

    Guter Beitrag (ohne schleimen... ;-) ) Auch ich freue mich sehr über einen Testzugang. Vielen Dank schon mal im Voraus. Wirklich interessantes Angebot.

  • Frank Bürger

    24.09.08 (14:40:43)

    Immer her damit! :)

  • Kai

    24.09.08 (14:41:05)

    Für einen Test bin ich doch immer zu haben.

  • Andreas

    24.09.08 (14:42:58)

    gerne guck ich mir das mal an :)

  • Marc

    24.09.08 (14:43:17)

    Endkommerz-Alptraum ist das finde ich. Wenn Unternehmen nun schon meine eigenen, ganz privaten Bilder "besponsoren"...na ja, jedem das seine sag ich ja immer.

  • Christina

    24.09.08 (14:45:49)

    Klingt gut, würd ich auch gerne testen.

  • diltigug

    24.09.08 (14:47:31)

    hört sich interessant an. probieren geht über studieren, will auch...

  • Mayweather

    24.09.08 (14:50:25)

    In der tat, ausprobieren schadet nicht.

  • Niklas

    24.09.08 (14:54:05)

    Gerne wär auch ich dabei!!! Gruß, Niklas

  • Florian

    24.09.08 (14:54:46)

    Das möchte ich gerne einmal ausprobieren. Klingt sehr interessant.

  • Willy

    24.09.08 (14:58:49)

    Gute Idee, teste ich gerne und freue mich auf eine Einladung

  • Markus

    24.09.08 (14:58:53)

    Stelle mich gerne als Testkaninchen zur Verfügung....

  • Stefan

    24.09.08 (14:59:36)

    Würde den Service auch ganz gerne einmal testen. Danke und Gruß Stefan

  • Casi

    24.09.08 (14:59:58)

    Ja, da mach ich gern mit, Martin :) danke schon mal :)

  • Michael

    24.09.08 (15:00:39)

    Würde mich auch freuen! Grüße Michael

  • S!nky

    24.09.08 (15:01:18)

    Cooler Service. Ich würde ihn gerne Testen. Danke für eine Einladung

  • netzmeister

    24.09.08 (15:03:32)

    Test kostet ja nix ;) Bin dabei!

  • neon

    24.09.08 (15:04:14)

    Hey, über eine Einladung würde ich mich wirklich sehr freuen! Danke :)

  • tobias

    24.09.08 (15:04:16)

    geil die nutze ich gerne aus!

  • maik

    24.09.08 (15:05:38)

    würde mich über eine Einladung freuen ;)

  • Little Buddha

    24.09.08 (15:07:02)

    Möchte auch eine Einladung :)

  • Felix

    24.09.08 (15:08:53)

    bin dabei!

  • Sachar

    24.09.08 (15:09:03)

    Auch ich würde das gerne testen, habe aber auch noch einige Anmerkungen zum Posting. Wir mit roccatune sind in etwa das Musik-Pendant zu picabee. Wir bieten bekannte und unbekannte Songs und Alben als kostenlose Streams an - ebenfalls rein werbefinanziert. Und auch wir stoßen auf Vorbehalte wie "Mal sehen, wie sich der Werbemarkt entwickelt". Dazu möchte ich anmerken, dass, sollten wir wirklich auf eine Weltwirtschaftskrise zusteuern, zuerst nicht die Werbespendings eingestampft werden, sondern die Kaufkraft der Bevölkerung abnimmt. Die überlegt sich dann drei Mal, ob sie einen Euro pro Song oder Bild ausgibt oder für Milch. Und dann kommen wir noch stärker ins Spiel, denn wir bieten etwas kostenlos an, wonach die Menschen so oder so suchen. Natürlich ist es nicht einfach, einen rein werbefinanzierten Dienst in die Gewinnzone zu bringen. Aber keiner soll denken, dass es mit einem Shop leichter geht.

  • matze

    24.09.08 (15:10:02)

    da ich persönlich nichts gegen personalisierte werbung (so denn datenschutzregeln etc. eingehalten werden) habe, würde auch ich mir das ganze gerne mal anschauen.

  • alex

    24.09.08 (15:10:28)

    den dienst würde ich gern testen. freue mich über eine einladung :)

  • Arne

    24.09.08 (15:10:43)

    Ich würd mich über eine Einladung freuen :)

  • Wolf B

    24.09.08 (15:12:50)

    Das würde ich auch gerne testen!

  • Kai

    24.09.08 (15:13:12)

    Wäre nett wenn ich auch eine Einladung bekäme :)

  • Wuensch-Media

    24.09.08 (15:14:25)

    Würde gerne auch eine Einladung für Picabee erhalten. Danke!

  • Marten

    24.09.08 (15:16:21)

    Ich auch bitte.

  • hoerk

    24.09.08 (15:19:11)

    ja, bitte

  • Janboy

    24.09.08 (15:24:22)

    ich bin gespannt auf picabee

  • Erik

    24.09.08 (15:25:52)

    Nicht schlecht. Hoffentlich klappt es mit der Geschäftsidee, bin mal gespannt wie groß die Werbung auf dem Bild ist.

  • tobitatze

    24.09.08 (15:27:34)

    Ich stelle mich zur Verfügung

  • Lippe

    24.09.08 (15:34:13)

    /me want beta invite! Danke!

  • Hendrik Schröder

    24.09.08 (15:35:49)

    Da wäre ich auch gerne dabei !

  • Ludwig

    24.09.08 (15:37:27)

    Ich bin auch an einer Einladung interessiert!

  • Mattes

    24.09.08 (15:44:51)

    Teile die Skepsis, finde die Idee dennoch interessant. Werde die Sache weiter verfolgen und würde sie deshalb gerne auch testen.

  • Henning

    24.09.08 (15:45:01)

    immer her mit der Einladung :)

  • HoverSK

    24.09.08 (15:45:12)

    testen würd ichs natürlich gern

  • MarkOh

    24.09.08 (15:47:21)

    Ich hätte auch Interesse an einer Einladung für diesen Dienst! Klingt ja sehr vielversprechend!

  • mila

    24.09.08 (15:51:38)

    Oh das schaff ich gerade noch... hoffentlich. Würde mich freuen das mal zu testen.

  • Russell

    24.09.08 (15:54:52)

    hätte gern eine wenns noch klappt ;-)

  • Martin Weigert

    24.09.08 (15:55:21)

    Das war's! Damit sind die 50 Einladungen weg. Heute oder morgen wird eure Invitation an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Viel Spaß und berichtet, wie es gelaufen ist.

  • Martin

    24.09.08 (16:03:58)

    Würde mich auch über ne invite freuen!

  • Martin

    24.09.08 (16:22:16)

    mist :(

  • Svenja

    24.09.08 (16:34:04)

    wäre auch sehr gern dabei...

  • Denny

    24.09.08 (16:43:31)

    Gibt es noch welche? Bitte... :=)

  • Christian

    24.09.08 (16:46:23)

    Mist verdammter

  • Timo

    24.09.08 (16:46:50)

    Für mich auch gerne wenn noch einer da ist =)

  • Michael

    24.09.08 (17:01:04)

    Oop, da bin ich wohl zu spät - oder? Wenn nein - ich teste gern.

  • Dirk

    24.09.08 (17:10:10)

    Ich bin schon eine Weile Nutzer von picabee und meine zweite Bestellung ist gerade unterwegs. D.h. ich habe meine ersten 60 Fotos bereits erhalten und bin sehr begeistert. Der Werbestreifen stört überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil: endlich kann man beim Anschauen die Fotos anfassen, ohne den Finger im Bild zu haben. Die Qualität unterscheidet sich nicht von den kostenpflichtigen Anbietern. Ich weiß allerdings jetzt nicht, von welchem Hersteller das Fotopapier ist. Fazit: Absolut empfehlenswert!

  • jens

    24.09.08 (18:10:11)

    vielleicht wird das Kontingent ja aufgestockt...

  • humuz

    24.09.08 (18:37:11)

    hoffentlich =)

  • Jan

    24.09.08 (18:44:21)

    Ich wäre auch für eine Aufstockung ;-)

  • sid

    24.09.08 (18:48:50)

    Coole Idee... Freu mich das auszuprobieren... Hoffentlich gibt's noch freie Plätze

  • Martin Weigert

    24.09.08 (19:53:10)

    Sorry, es gibt leider keine weiteren Einladungen.

  • Micha D.

    24.09.08 (20:00:42)

    Hört sich wirklich toll an der Service, auch wenn ich persönlich lieber 15 cent für ein Foto zahle und dafür dann kein störendes Logo auf dem Bild hab. Mal schaun, wie sich das entwickelt und ob die das alles finanzieren können, wie sie es sich denken.

  • schneeengel

    24.09.08 (20:55:11)

    d'oh!

  • Dirk

    24.09.08 (22:16:08)

    @Micha D.: Das Foto ist komplett drauf und nicht verdeckt. Lediglich rechts (im Querformat) ist ein exakt 4,3 cm (eben gemessen) breiter zusätzlicher Streifen mit Werbung.

  • Jan Meese

    25.09.08 (22:00:48)

    ihr könnt euch auf der Website selbst in eine Warteliste eintragen, bei mir hat das nur 6 Stunden gedauert, dann habe ich eine Einladung zugeschickt bekommen, ich habe gerade die ersten Bilder bestellt :-)

  • Julian Schrader

    26.09.08 (00:27:52)

    Werde mich auch mal in die Warteliste eintragen. BTW: Was ist „Skepzis“? ;-)

  • ben_

    26.09.08 (07:49:28)

    Photos? Entwickeln? Die muss man doch nur vom Photoapperat auf den Rechner ziehen und dann sind die da. Da muss man doch nichts entwickeln. Oder meint ihr dieses lustig bedruckte Papier, das kein Geld und keine Zeitung ist? Sowas gibt's noch? Das ist ungefähr so mutig wie AOL-CDs.

  • Martin Weigert

    26.09.08 (09:04:46)

    Julian, oops ;) Merkwürdig, dass ich erst nach 69 Kommentaren darauf aufmerksam gemacht würde. Danke.

  • r3lite

    27.09.08 (12:43:00)

    Ich würde das nicht nutzen. Persönliche Dateien (in dem Fall die hochaufgelösten Fotos ohne irgendein Wasserzeichen oä) auf die Server von fremden Leuten zu laden ist imho immer ein Fehler, den man nicht machen sollte. Aber wie man hier sieht, sind die Leute ganz geil darauf, das zu tun. Nu ja.

  • r3lite

    27.09.08 (12:44:03)

    Ach, ein Logo ist auch noch auf den entwickelten Bildern? *lol* Dann trolle ich mich mal hinfort und vergesse diese Webseite.

  • picksal

    30.09.08 (03:46:15)

    Habe heute meine ersten Bilder erhalten. ich finde das logo auch im bild nicht schlimm. muss jeder selber testen, ob man sowas mag. gruss picksal

  • Tobias

    04.10.08 (14:35:38)

    Schön wärs, wenn dieser Service auch in der Schweiz verfügbar ist. In den AGB's werden bereits Zölle erwähnt worauf zu schliessen ist, dass wir hier wohl auch bald in den Genuss der Bilder kommen, wäre ansonsten schade um meinen Invitecode ;)

  • Insurance Guy

    14.10.08 (16:54:51)

    Habe meine Bilder von Picabee gestern bekommen. Tolle Qualität. Nicht bei allen Fotos ist ein Logo. Beiden anderen fällt es kaum auf. Ich find´s nett, wenn man Bilder per Post gratis bekommt. Toller Service. Einzig das Hochladen der Fotos auf den Server dauert ewig. Wahrscheinlich, weil sich alle gleichzeitig daraufgestürzt haben.

  • Gerald

    28.10.08 (11:38:00)

    Das Hochladen der Bilder hängt auch vom eigenen Internetanschluss ab. ich habe einen Internetzugang per TV-Kabelanschluss und meine Bilder sind rasend schnell bei picabee. Auch die Auflösung der Bilder und damit die Größe der Bilddateien ist wichtig was die Übertragungsdauer angeht. Also für mich sind die kostenlosen Fotoabzüge der Hammer! So viele Familienfotos habe ich noch nie entwickeln lassen ;-) Kost ja nix wenn mal nicht zurückkommen.

  • Martin Weigert

    28.10.08 (13:32:19)

    Danke für eure Erfahrungsberichte. Das klingt, als wäre picabee wirklich eine runde Sache!

  • Klaus

    30.10.08 (12:02:18)

    Nicht das die Branche durch Großlabore im stetigen Preisdruck ist - jetzt kommen kostenlose Fotos mit Werbung. Und viele hier finden es toll. Nun frage ich mich warum man täglich eine Vielzahl von Anrufen erhält, weil das Blau auf dem Foto nicht dem Blau am Himmel entspricht. Werbung schein niemanden zu stören! Aber beeinträchtigt das nicht auch die Bildqualität?! Oder will man bei durchschnittlich 200 Fotos die Werbung abschneiden. Oje! Grüße Klaus

  • picksal

    01.11.08 (13:54:07)

    Hiho, also die Fotos von Picabee sind zwar free, aber die werden ja von den Werbepartnern bezahlt, die sind also nicht wirklich vor free, irgendjemand zahlt immer fuer die entwicklung. Und ich finde die Quali wesentlich besser als bei anderen "guenstigen" laboren. Ich habe seit gestern meine Einladungen freigeschaltet bekommen, ist das nur bei mir? oder ist dass nun bei allen members so? gruss picksal

  • Raphsen

    04.11.08 (11:54:15)

    Hallöchen, ich bin schon etwas länger user von picabee.de und finde den Service einfach spitze. Für das kostenlose "Ausdrucken" von Fotos, speziell Party-Pics oder Schnappschüsse, ist das die ideale und kostengünstigste Variante, die ich kenne. Selbst das Porto übernimmt picabee. Die Fotoqualität ist wirklich excellent und Ihr könnt mir glauben, dass ich viele Fotodienste ausprobiert habe. Mich stört die Werbung nicht wirklich, da meistens relativ coole Marken werben, oder sogar Gutscheine Teil der Werbung sind. Ich kann hier vor allen Dingen das Weinpaket empfehlen :-) Prost. Wenn ich Fotos ohne Werbung brauche, z.B. für ein Fotoalbum dann lass ich es halt über nen "normalen" Fotodienst entwickeln. Um Sie Freunden zu zeigen, an meine Pinwand zu pinnen oder mal ne Postkarte zu verschicken reichen die Bilder von picabee völlig aus. Ich finde den Service wirklich klasse. Erinnert mich irgendwie an die Anfangszeit des Internets als wirklich fast alles "for free" war *schwärm*. Heute ist das Internet doch ein Haifischbecken, wo jeder versucht dem anderen die Knete aus der Tasche zu ziehen. Meine Erfahrungen sind durchweg positiv. 1A Service, sehr gute Qualität, schnelle Lieferzeiten und alles für umsonst. Kann ich nur weiterempfehlen! Wen die Werbung stört soll halt woanders kostenpflichtig bestellen Greetz Raphsen

  • highmailer

    26.01.09 (13:23:05)

    Hi@all. Mein Kommentar kommt zwar spät, aber er besser als gar nicht. Ist da noch niemand auf die Idee gekommen, die Werbung an der Seite abzuschneiden? Das mach ich seit dem ersten Bild. Und das kleine Logo links unten sehen die meisten gar nicht, denen ich das Bild zeige....... Top Qualität zum Verschenken ! Gruß highmailer

  • Leo

    01.12.09 (16:48:37)

    Was ist eigentlich aus dem Service geworden? Sind die noch aktiv?

  • Martin Weigert

    01.12.09 (17:09:51)

    Nope.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer