<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

10.01.08Leser-Kommentare

medienlese.com präsentiert: Das DJV-Bullshit-Bingo

Heute abend diskutieren in Berlin Journalisten und Blogger auf Einladung des DJV zum Thema "Regeln oder Anarchie? - Journalismus im www". Nach anfänglichen Schwierigkeiten funktioniert mittlerweile auch der Livestream. Und das eröffnet für uns Daheimgebliebene die Teilnahme am DJV-Bullshit-Bingo:

medienlese-djv-bingo.png

Ausdrucken und immer dann, wenn eines der aufgelisteten Buzzwords auf dem Podium genannt wird, durchstreichen. Wer zuerst vier durchgestrichene Wörter in einer Reihe hat, gewinnt!

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Blog medienlese.com veröffentlicht. Im September 2009 wurden medienlese.com und netzwertig.com zusammengeführt.

Kommentare

  • mk

    11.01.08 (09:32:48)

    Ich will ja nich' nörgeln... Aber wenn alle den gleichen Bingoschein haben - müssten dann nicht auch alle gleichzeitig "Bingo!" rufen? :) Aber lustige Idee, schade, dass ich gestern nach der dritten Fehlermeldung entnervt aufgegeben habe.

  • Florian Steglich

    11.01.08 (09:37:30)

    » MK: Ääähm. Ich geb die Frage weiter an http://neuerdings.com/2008/01/10/macworld-keynote-countdown-partyspass-keynote-bingo/ . Sagen wir, es war eher zum einsamen Zeitvertreib gedacht ;) Und es ist übrigens noch was falsch an der Vorlage :)

  • Florian Steglich

    11.01.08 (09:39:25)

    Du kannst die Veranstaltung übrigens hier ansehen: http://www.djv.de/Journalismus_im_www.2027.0.html Wurde allerdings nicht bearbeitet, deswegen kommen erst mal 15 Minuten herumstehende Gäste ohne Ton.

  • mds

    11.01.08 (09:56:48)

    Comic Life?

  • Florian Steglich

    11.01.08 (10:04:41)

    » MDS: Ja. Das erste und wahrscheinlich einzige Mal, dass ich den Quark benutzt habe. Aber die Geräusche beim Skalieren der Sprechblasen sind schon super.

  • mds

    11.01.08 (10:08:37)

    @Florian: Was magst Du an «Comic Life» nicht? Die Geräusche habe ich noch nie gehört, aber ich versuche generell ohne Geräusche zu arbeiten. Allerdings bin ich ebenfalls kein regelmässiger Anwender von «Comic Life», aber ab und zu ist es nützlich.

  • Jean-Claude

    11.01.08 (10:23:32)

    @) Florian Steglich, witzige Idee! Aber mach doch dasselbe mal mit "Buzzwords" aus der Web-Sphäre. Mal sehen, welche Bingo-Liste als erste ausgestrichen ist ...

  • Florian Steglich

    11.01.08 (10:48:48)

    » MDS: Es ist ohne Frage ein nettes Programm, aber mir zu albern, um auf meinem Arbeitsrechner vorinstalliert zu werden :) Die Geräusche klingen wie die, die entstehen, wenn man diese Luftballonfiguren knetet. » Jean-Claude: Ich bin mir ziemlich sicher, dass es so eine Version bereits gibt. Mehr zu Bullshit Bingo: http://de.wikipedia.org/wiki/Bullshit-Bingo

  • JeannetteRosa

    21.08.10 (18:03:15)

    Various people in the world take the loan from different banks, because this is simple and comfortable.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer