<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

01.09.08Leser-Kommentar

Medienblogcharts 8/08: "Long Tail" wird kürzer

Rund 800 Links weniger als im Vormonat verzeichnen die deutschsprachigen Medienblogcharts. Denn nach 180 Tagen zählt ein Link nicht länger – neue Verlinkungen waren im Sommer rar.

Rund aktuelle 2500 Links zeigten noch vor einem Jahr auf das BildBlog – mittlerweile sind es noch etwas über 1100. Denn damit die Blog-Suchmaschine Technorati, auf der unsere Charts basieren, einen Link zählt, darf er nicht älter als 180 Tage sein. Kommen also keine neuen Links dazu, werden immer weniger Klicks verzeichnet. Was nicht heißen muss, dass das BildBlog nicht in jeder zweiten Blogroll steht. Es steht dort im Zweifelsfall nur eben schon eine ganze Weile. Zwar gab es auch im August wieder einige neue Links – trotzdem verloren unsere Top 50 Medienblogs im vergangenen Monat rund 800 Links.

Über 10 verwaiste Blogs schleppen wir in unserer Liste deutschprachiger Medienblogs mit – die Liste mit mehr als 80 Einträgen, aus denen wir Monat für Monat die Top 50 erstellen. Nur hin und wieder fällt eines komplett raus, zu lange gab es keine neuen Einträge, zu lange gab es keinen neuen Link. Jüngstes Opfer ist das Blog "Journalismus 2.0", das unser Autor Florian Steglich schon lange nicht mehr befüllt.

Wo sonst noch Links verloren gingen?

Kalenderwoche 35 des Jahres 2008

Im Vergleich zu Kalenderwoche 30 des Jahres 2008

Rang: Der aktuelle Rang des Blogs in den Blogwerk-Medienblogcharts.

Vm.: Der Rang im Vormonat.

Blog: Der verlinkte Name des betreffenden Blogs.

Blogs: Die Anzahl der auf das betreffende Blog verlinkenden Blogs gemäss Technorati.com.

+/-: Die Veränderungen der Zahl der verlinkenden Blogs im Vergleich zum Vormonat.

Rang Vm. Blog Blogs +/-
1 (1) BILDblog 1120 -195
2 (2) Stefan Niggemeier 815 -95
3 (3) Indiskretion Ehrensache 497 -37
4 (4) medienlese.com 432 -18
5 (5) Blogbar 333 -112
6 (6) turi2 - für Medienmacher 320 -24
7 (7) off the record 317 4
8 (9) Elektrischer Reporter 229 -
9 (8) Blogpiloten 217 -19
10 (11) Coffee And TV 208 22
11 (10) Telagon Sichelputzer 189 2
12 (12) blog.tagesschau.de 180 -3
13 (13) KoopTech 174 -7
14 (14) Medienrauschen 130 -39
15 (16) Media-Ocean 119 -12
16 (17) onlinejournalismus.de 119 1
17 (19) Journalistenschredder 115 1
18 (15) Fernsehlexikon 114 -20
19 (18) SIXTUS.NET 112 -4
20 (20) denQuer 82 -20
21 (23) Wort|ge|fecht, das 71 -1
22 (29) medienpiraten.tv 62 6
23 (24) SpiegelKritik 62 -9
24 (27) Wortfeld 58 -2
25 (28) Dummyblog 57 1
26 (25) Media-Blog 53 -18
27 (21) media coffee blog 52 -32
28 (40) JakBlog 45 13
29 (26) Digitaler Film 42 -22
30 (35) Massenpublikum 41 -1
31 (33) jepblog 39 -6
32 (34) Medienspiegel.ch 38 -4
33 (39) medienwissenschaft 33 -
34 (42) websehen 29 -2
35 (32) Der Swiss Metablog 27 -18
36 (37) Corporate Media Blog 27 -12
37 (44) Medienblogger 26 -
38 (36) Der Blogbote 25 -16
39 (43) Der Spindoktor 22 -6
40 (45) Journalismus-Darmstadt.de 22 -3
41 (31) meinungsmacherblog 22 -27
42 (30) Medialine: Wissensforum 20 -34
43 (41) Corporate Publishing Lounge 20 -12
44 (50) netzausfall 18 5
45 (47) Print to Internet 18 -
46 (38) +++ netzjournalist +++ 17 -18
47 (48) Werkkanon 16 -
48 (49) blogmedien 15 -
49 (51) marco kitzmann 12 -
50 (53) Watchblog 11 -

Wie die Medienblogcharts funktionieren und was es damit eigentlich auf sich hat, haben wir hier erklärt. Falls Euch ein Blog fehlt – schreibt uns bitte eine Mail oder einen Kommentar, wir erweitern unsere Liste ständig.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Blog medienlese.com veröffentlicht. Im September 2009 wurden medienlese.com und netzwertig.com zusammengeführt.

Kommentare

  • Claudia

    02.09.08 (08:27:05)

    Die Anzahl der Links in Blogs nimmt doch insgesamt ab, weil immer mehr Blogger ANDERE Wege zur Verbreitung einfacher Surf-Tipps nutzen: Twitter & Co., Social Bookmarking, neuerdings gepusht durch die diversen Aggregatoren wie Friendfeeds etc. Technorati alleine ist also nicht mehr besonders aussagekräftig.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer