<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

25.02.09Leser-Kommentare

Linkwertig: WLAN für Berlin, Produktivität, Safari 4, Qype

Freies WLAN in Berlin

In Berlin starten nun doch zwei Pilotprojekte, die Teile der Stadt mit einem kostenlosen WLAN-Netz ausstatten werden.

 

 

Demnach soll es künftig vorerst in der City Ost rund um Unter den Linden und die Friedrichstraße und in der City West an Kurfürstendamm und Tauentzienstraße möglich sein, sich kostenlos ins Internet einzuwählen. Die Pilotprojekte sollen „bald und erfolgreich beginnen“, sagte Wolf weiter.

 

» Berlin macht das Internet kostenlos

Google App Engine

Google App Engine ermöglicht einen von Google gehosteten Betrieb von Webanwendungen in der Cloud. Google hat die Preise konkretisiert, falls Anwendungen die Limits des kostenlosen Basispakets überschreiten. Das Modell erinnert an das Angebot von Amazon, abgerechnet wird nach tatsächlichem Gebrauch.

» New! Grow your app beyond the free quotas!

Produktivität

Mit mehr als 100 Millionen Installationen hat Adobe AIR in kurzer Zeit eine beachtliche Verbreitung erreicht. t3n stellt, frei nach Mashable, 9 AIR-Anwendungen vor, mit denen man das Leben im Web produktiver gestalten kann.

» 9 Adobe AIR Apps zum produktiven Arbeiten

Safari 4

Apple veröffentlicht die Beta-Version von Safari 4 für Mac OS X und Windows. Nur eine aus vielen Reviews:

» Apple releases public beta of Safari 4 browser

Qype

Qype bekommt ein neues Design und gibt eine kleine Vorschau. Die Kommentare im Blogeintrag deuten nicht darauf hin, dass der Geschmack der Benutzer getroffen wurde. Aber man gewöhnt sich ja an alles.

» Alles Neu bei Qype: Eine kleine Vorschau

Hier erscheint von Montag bis Freitag ein ausgewähltes Link-Potpourri. Viel Spaß bei der Lektüre!

Kommentare

  • Julian

    25.02.09 (12:45:38)

    In Berlin kann man dort schon kostenlos online, mit Bluespot. Das hat der Senat übersehen, stand heute auch in der Zeitung.

  • Shredder Blog

    02.03.09 (14:19:09)

    [...]mal „nur“ für Berlin. Dennoch finde ich dieses Projekt im Web2.0-Zeitalter schon sehr fortschrittlich und werde es auch[...]

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer