<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

11.11.10

Linkwertig: Smartphones, Wikia, NetPurse, Data Portability

Smartphones

Laut einer neuen Studie von Gartner hat sich der Markt für Smartphones im Jahresvergleich fast verdoppelt. Mittlerweile ist etwa jedes fünfte verkaufte Handy ein Smartphone, jedes vierte davon basiert auf Android.

» One in Five Mobiles Sold Are Smartphones, One in Four Run Android

Wikia

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales stellt eine neue, ‘sozialere’ Version des ebenfalls von ihm gegründeten Wikia vor. Von Wikia hört man zwar selten, dennoch wurden bisher stolze 165.000 Wikis zu den verschiedensten Themen angelegt.

» Jimmy Wales makes Wikia stickier with a social revamp

Micropayment

Mit dem Schweizer NetPurse gibt es einen weiteren Anbieter im Bereich Micropayment.

 

 

Nach der Erstanmeldung können Nutzer bei allen Partnern mit nur einem Klick bezahlen. Ihr Prepaid-Konto laden sie per Lastschrift, Kreditkarte, Überweisung oder PayPal auf. Der Handy-Bezahldienst NetPurse spezialisiert sich ganz auf die Bedürfnisse von Anbietern, die Produkte unter einem Euro bzw. ab einem Cent verkaufen.

 

» NetPurse

» NetPurse vereint Nano- und Handypayment

Twitter

Nach Digg hat nun auch Twitter einen dokumentierten Fall, wie mit falschen Accounts systematisch Propaganda für bestimmte Themen gemacht werden sollte.

 

 

Dabei kamen sie zu der Erkenntnis, dass viele Twitter-Accounts die gleichen negativen Botschaften wiederholten. Offenbar war das ein durchaus erfolgreicher Versuch, die gerade frisch fertiggestellte Google-Echtzeitsuche zu beeinflussen, die immer dann in der Ergebnisliste auftaucht, wenn ein Wähler nach dem Namen eines der Kandidaten sucht.

 

» Falsche Online-Vögel

Data Portability

Das Hickhack zwischen Google und Facebook um die Kontaktdaten geht weiter: Google lässt den Import der Kontaktdaten aus Facebook zwar zu, nicht aber ohne die User vor Facebook als Mausefalle zu warnen und ihnen die Möglichkeit zum Protest zu geben.

» Google Adds Some Snark to Facebook Open-Data Battle

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer