<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

22.06.09Kommentieren

Linkwertig: Java Store, Microdata, Echtzeit-Suche, Journalismus

Java Store

Sun startet mit dem Java Store einen Marktplatz für Anwendungen, die auf der JVM basieren.

 

 

Nachdem Apple mit dem iTunes-Store und dem iPhone Apps Store vorangeprescht ist und den Nutzern eine Art persönlichen Warenkorb auf den “Rechner” bringt, will nun auch Sun mit dem Java Store angreifen – und die enorme Verbreitung seiner Open Source Technologie nutzen, um künftig über eine einheitliche Plattform Software- (und Shopping-)Applikationen zu vertreiben

 

» Java Store: Baut Sun die Shoppingplattform der Zukunft?

Microdata

Mit Microdata gibt es einen vielversprechenden Kanditaten, mit dem etwas Semantik in Webseiten gebracht werden soll.

 

 

Microdata ist für mich die gelungene Weiterentwicklung der Microformats-Idee unter Berücksichtigung von RDFa und prinzipiell lassen sich auch beide Standards mit Microdata umsetzen. Wie generell von HTML5 gewohnt, kann man auch Microdata auf viele verschiedene Weisen benutzen ohne den Standard zu verletzen.

 

» Microdata – Semantisches HTML5

Suche

VentureBeat gibt einen Überblick über elf Echtzeit-Suchmaschinen.

» Who rules real-time search? A look at 11 contenders

Nachrichten

Jeff Jarvis überlegt, welchen Mehrwert Massenmedien im Nachrichten-Ökosystem leisten könnten.

» Adding value in the new news ecosystem

Feuer

The Next Web hat eine nette Verhaltensanweisung für den Brandfall entdeckt (wenn es ein Fake ist, ist es zumindest gut erfunden):

do not use twitter

» In case of fire… do not use Twitter.

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an tipps.netzwertig at blogwerk.com

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer