<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

14.01.11

Linkwertig: Google Translate, Kwick, Europeana, WikiLeaks

Conversation Mode

Google Translate wurde auf Android mit einem ‘Conversation Mode’ ausgestattet, gesprochene Sätze werden dabei übersetzt und in der Zielsprache wiederholt. Derzeit wird nur Englisch und Spanisch unterstützt und das System ist noch ein bisschen holprig, aber im Grunde wurde damit ein alter Menschheitstraum realisiert.

» A new look for Google Translate for Android

Kwick

Zwei Tage vor der Wikipedia feierte Kwick gestern den zehnten Geburtstag.

 

 

Mit 1,96 Millionen Nutzern feiert KWICK! heute den 10. Geburtstag und damit eine einzigartige Erfolgsgeschichte. In dieser Zeit entwickelte sich das soziale Netzwerk unter der immer härter werdenden Konkurrenz und den wachsenden Anforderungen an Internetplattformen von einem Veranstaltungskalender zu einer der beliebtesten, größten, aktivsten unabhängigen Communitys in Deutschland.

 

» 10 Jahre KWICK Pioniere hart am Wind

Europeana

Ein Bericht der EU befürchtet für Europa ein dunkles digitales Zeitalter, falls die Digitalisierung des kulturellen Erbes privaten Unternehmen wie Google überlassen wird.

» Report warns of ‘digital Dark Age’ if digitisation is left to private sector

WikiLeaks

Apropos dunkles Zeitalter: WikiLeaks hat eine Website gestartet, die öffentliche Befürwortungen der Tötung von Julian Assanges dokumentiert.

» PeopleOKWithMurderingAssange.com

» WikiLeaks to U.S. Politicians & Media: Stop Inciting Assange’s Murder

MySpace

Nach den Entlassungen denkt die News Corporation nun auch über eine Ausgliederung oder einen möglichen Verkauf von MySpace nach:

 

 

Einen Tag nachdem bekannt wurde, dass rund die Hälfte der Mitarbeiter gehen muss, erläuterte Myspace-Chef Mike Jones der verbliebenen Belegschaft, dass ein Verkauf, eine Fusion mit einem anderen Unternehmen oder eine Ausgliederung in Frage kämen.

 

» Myspace wird möglicherweise ausgegliedert

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer