<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

18.05.09Leser-Kommentar

Linkwertig: Facebook, Web 2.0, Bild.de, Six Apart

Facebook

Facebook nimmt weitere 150 Millionen Dollar auf, mit denen 15 Millionen Aktien von Mitarbeitern zurückgekauft werden sollen, um diesen ihr Engagement etwas zu versüssen.

» Facebook raises $150 million more to cash out employees

Startups

2006 hat eine Collage der Logos von Web 2.0 Startups die Runde gemacht und wurde in der Folge häufig als Beleg für die kreative Vielfalt neuer Ideen zitiert. Meg Pickard hat sie jetzt aktualisiert - und dabei einige Leichen gefunden.

» Game Web 2.Over?

Jugendliche

danah boyd gibt trockene Antworten auf einige auf Twitter gestellte Fragen, wie sich Teenager im Web verhalten. Keine repräsentative Studie, aber doch interessante Einblicke in eine Generation, in die gerne viel hineininterpretiert wird.

» answers to questions from Twitter on teen practices

Bild.de

Meldungen von Bild.de können jetzt auch mit einem Widget personalisiert und an anderer Stelle eingebettet werden.

 

 

Ob Bild-Kamera, Twitter-Account oder Facebook-Einbindung: Springers Boulevard-Portal hat keine Angst vor den Möglichkeiten des Web 2.0. Neuestes Netz-Spielzeug aus der Bild.de-Entwicklungsabteilung ist ein Widget-Generator.

 

» Wie Sie Ihr eigenes BILD.de-Widget erstellen

» Bild.de startet Widget-Generator

Six Apart

Six Apart, die Macher von Movable Type, TypePad oder Vox, hisst die weiße Flagge und veröffentlicht ein WordPress-Plugin, das WordPress-Usern ein Bündel von Funktionen wie TypePad Connect zur Verfügung stellt.

» Six Apart For WordPress Users

» Not A Typo: Six Apart Opens Up Suite Of Products For Rival WordPress

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an tipps.netzwertig at blogwerk.com

Kommentare

  • Wilfried Albers

    26.07.09 (19:04:39)

    Ich werde seit Neuestem sofort an Facebook weitergeleitet. Ich bin bereits bei Facebook und WILL nicht via Bild.de direkt an Facebook weitergeleitet werden. Ich kann Bild.de nicht mehr öffnen und lesen. Falls es sich nicht ändern lässt, ziehe ich meinen Kontakt zurück. gruss Wilfried Albers

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer