<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

15.02.11

Linkwertig: Facebook-Revolution, HTML5, PayPal, Lissn

Revolution

Christoph Kappes nimmt die etwas unglückliche Verbreitung des Begriffs einer ‘Facebook-Revolution’ zum Anlass, ganz allgemein und sehr lesenswert über die Interpenetration zwischen Netz, Bürger und Politik zu sinnieren.

 

 

Es sieht alles danach aus, als würde das Publikum erstens tiefer in Medien- und Politik-System „hineinsehen“ können (mit ersterem langfristig vielleicht sogar verschmelzen?), sich zweitens stärker von den etablierten Playern in Medien und Politik distanzieren und drittens stärker innerhalb (untereinander) zusammenrücken.

 

» Die Facebook-Revolution – Gedanken zum Einfluss des Internets auf politische Umbrüche

HTML5

Last not least gibt das World Wide Web Consortium Entwicklern grünes Licht für die Verwendung von HTML5. Der Standard wird bis 2014 finalisiert.

» HTML5 Will Be Done in 2014, What Comes Next?

Facebook

Auf dem Mobile World Congress wurde eine SIM-Karte mit integriertem Facebook vorgestellt.

 

 

Für diese SIM-Lösung brauchen Facebook-Nutzer keine Datenverbindung. Die Übermittlung der Daten läuft über SMS

 

» Facebook auf der SIM-Karte

PayPal

PayPals neue Lösung für Micropayments ist jetzt offiziell gestartet. Die Gebühren für Einkäufe unter 12 Dollar belaufen sich dabei auf 5 Prozent plus 5 Cent.

» PayPal’s Micropayment Solution Opens to the Public

Lissn

TechCrunch berichtet über eine neue Version von Lissn. Ganz interessant dabei ist die Ausdauer der Entwickler, die das Tool nun schon zum dritten Mal völlig neu definieren.

» Lissn Strips Down To Its Skivvies: Three Anonymous People Chat While Others Listen

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer