<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

16.11.10Kommentieren

Linkwertig: Einbuchstabedanebentiere, Yiid, Yahoo Contributer Network, AOL

Meme

Gleich zwei nette Meme haben am Wochenende die Twitter-Gemeinde erfreut: Variationen von Axel E. Fischers Vermummungsverbot und Einbuchstabedanebentiere.

» Axel E. Fischer fordert…

» Die Einbuchstabedanebentiere – die Sammlung inklusive Illustrationen

Yiid

Der Yiid-Button (unsere Review) bekommt Statistiken zur Nutzung:

 

 

Wie oft werden die Buttons auf meiner Seite geklickt?

Bekomme ich Besucher durch das teilen von Inhalten?

Ist meinen Leser Facebook, Twitter, Linkedin oder Google Buzz wichtiger?

Wie ist der Alterschnitt meiner Besucher die Inhalte teilen?

 

» yiid.it Button – Der nächste Schritt

Yahoo Contributer Network

Nach der Übernahme von der Content-Farm Associated Content baut Yahoo diese Stoßrichtung aus und startet mit dem Yahoo Contributer Network eine Plattform, auf der jeder Benutzer gegen Bezahlung Inhalte erstellen kann, die auf den verschiedenen Angeboten von Yahoo veröffentlicht werden.

» An Invitation to Join the Yahoo! Contributor Network

Microsoft Game Hub

Microsoft hat einen Game Hub vorgestellt, auf dem die Spiele von MSN Games, Windows Live Messenger und Bing Games konsolidiert und mit einer sozialen Schicht überzogen werden sollen.

» Not So Casual: Microsoft To Revitalize MSN Games, Live Messenger And Bing Games

AOL

Nach neuen bzw. geplanten Versionen von Yahoo Mail, Hotmail und Facebook Mail bereitet nun auch AOL eine neue Version von AOL Mail vor. Mit 45% der Seitenabrufe ist E-Mail für AOL von zentraler Bedeutung.

» AOL Unveils Project Phoenix, Its New Webmail App

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an desk.netzwertig at blogwerk.com

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer