<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

02.07.10Kommentieren

Linkwertig: Amazon, Google News, Finnland, Microsoft Kin

Amazon

Amazon verkauft jetzt auch in Deutschland Lebensmittel.

 

 

“Das Ziel von Amazon.de ist es, der Ort zu sein, an dem Kunden die größte Auswahl an Lebensmitteln und Getränken zu attraktiven Preisen finden, die man rund um die Uhr bestellen kann und bequem, schnell und günstig nach Hause geliefert bekommt”

 

» Amazon testet Lebensmittelverkauf

Google News

Google News hat sich generalsaniert. Neben erweiterten Möglichkeiten zur Personalisierung wurde auch das Design aufgeräumt und Sharing integriert.

» Extra! Extra! Google News redesigned to be more customizable and shareable

Finnland

Finnland wurde das erste Land, in dem Bürger ein Recht auf Breitbandzugang haben. 1Mbps Übertragungsrate ist seit gestern zugesichertes Minimum, bis 2015 sollen Verbindungen auf 100Mbps ausgebaut werden.

» Finland makes broadband a ‘legal right’

Microsoft Kin

Microsoft zieht bei den Kin-Handys den Stecker und wird sie in Europa nicht vertreiben. Die für die hypersoziale Generation konzipierten Modelle sind in den USA nicht besonders gut angekommen, der Fokus liegt nun auf Windows Phone 7.

» Das Kin mit dem Bade ausgeschüttet

» Microsoft kills new Kin mobile following slow sales

Blogwerk

In eigener Sache: Mit Andreas Von Gunten hat die Blogwerk AG einen neuen Geschäftsführer.

» Andreas Von Gunten wird Geschäftsführer von Blogwerk

Web 2.0

Mehr in eigener Sache: Mein Blog live.hackr hatte gestern Geburtstag – ich habe das zum Anlass genommen, ein bisschen über die Entwicklung des Webs in den letzten fünf Jahren zu sinnieren.

» 5 Jahre live.hackr

Hier erscheinen von Montag bis Freitag ausgewählte Links zu lesenswerten Texten und aktuellen Entwicklungen. Hinweise auf Texte gern an tipps.netzwertig at blogwerk.com

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer