<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

12.06.08Kommentieren

Jimdo jetzt mit OpenID-Unterstützung

jimdo-logoDer Hompagebaukasten Jimdo

kann ab sofort auch mittels Delegation als OpenID-Provider und zum Einloggen als OpenID-Consumer verwendet werden.

Bemerkenswerte Rundum-Einbindung des Single-SignOn-Systems OpenID bei Jimdo, dem Hompagebaukasten mit sozialen Features, den wir hier vor einem Monat vorgestellt hatten:

Nachdem man seinen Account bei einem OpenID-Provider mit der Homepage auf Jimdo verbunden hat, kann man sich nun nicht nur per OpenID auf Jimdo einloggen, sondern auch via Delegation die URL der Jimdo-Homepage zum Einloggen auf anderen OpenID unterstützenden Seiten nutzen.

Das heißt im Klartext, wer mit Jimdopro seine Homepage unter einer eigenen Adresse laufen lässt, kann so leicht OpenID unabhängig vom eingesetzten Provider anfangen zu nutzen und ist auch für die Zukunft gewappnet (Da man die eigene Adresse ja auch behält, wenn man irgendwann von Jimdo weggeht. Die OpenID-Delegation muss dann lediglich händisch auf der eigenen URL wieder umgesetzt werden. Bei Einsatz der OpenID beim Jimdo-Basisaccount macht man sich dann statt vom OpenID-Provider von Jimdo abhängig.).

jimdo-openid

Aktuell hält sich der Einsatz von OpenID bei Webdiensten im deutschen Sprachraum noch in Grenzen. Der Eventdienst Venteria dürfte die bekannteste Seite sein, auf der man sich mit OpenID einloggen kann. 2 OpenID-Provider aus Deutschland sind meinguter.name und xlogon.

Einen guten Überblick zu OpenID, dessen Delegation für Providerunabhängigkeit und weitere grundlegende Themen bietet der folgende Artikel von Carsten Pötter: A Beginner’s Guide to OpenID | Not So Relevant

» Jimdo-Blogartikel: Jimdo - Pages to the People. - Jimdo goes OpenID

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer