<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

27.06.07

Irgendwas 2.0

Irgendwas 2.0 wird besonders gern in Titeln gewählt - so meine These heute morgen. Um das zu verifizieren, habe ich in Blogs und Online-Medien einen kleinen Test gemacht.

Mit folgenden Kriterien:

1. Im Titel des Beitrags steht die Wendung "2.0".

2. Der Begriff "Web 2.0" ist von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Der Beitrag wurde gestern (26.06.07) oder bis heute mittag (27.06.07) veröffentlicht.

4. Der Text dazu ist deutschsprachig.

Ergebnis: 20 Resultate. Einschränkend dazu muss erwähnt werden, dass einige Titel übernommen wurden oder gar Produktnamen sind, die nichts mit dem Begriff Web 2.0 zu tun haben. Weitere Funde nehmen wir gerne in den Kommentaren entgegen.

Hier die aufgefundenen Quellen:

 

Enterprise 2.0 (cooperative.wordpress.com)

Flschndrhn 2.0 (blog.ok23.de)

iPhone 2.0 (derstandard.at)

Karikaturen-Streit 2.0 (gebattmer.twoday.net)

Kia Carens 2.0 (pkw.blogg.de)

Klima 2.0 (schule-bw.de)

Klimawandel 2.0 (wiederwasgelernt.de)

Klo 2.0 (klisch.net)

Kündigung 2.0 (gigold.de)

Leben 2.0 (telepolis.de)

Leben 2.0 (dobszay.ch)

Leben 2.0 (xer0x213.pytalhost.com)

MySwitzerland 2.0 (andreashobi.blogspot.com)

Neoliberalismus 2.0 (mercedes-bunz.de)

Projekt 2.0 (karsten-wenzlaff.de)

Sau 2.0 (prportal.de)

Vertrauen 2.0 (wortgefecht.net)

Weinladen 2.0 (weinladen-haltern.de)

Werbung 2.0 (gcpr-blog.de)

Wohnung 2.0 (pulvertoastmann.net)

Ist das nun eher Web 2.0 zerredet oder eher Die Hard 4.0?

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Blog medienlese.com veröffentlicht. Im September 2009 wurden medienlese.com und netzwertig.com zusammengeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer