<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

25.05.13Kommentieren

Google Glass, Smartwatches & Co: Unsere Zukunft als Cyborg

Wearable Computing – mit diesem eher unspektakulären Ausdruck wird eine spezielle Nische in der IT bezeichnet, die uns seit einiger Zeit beschäftigt. “Tragbare Technik” könnte man auf Deutsch sagen, aber “tragbar” steht hierbei nicht für das geringe Gewicht des Gadgets, sondern dafür, dass es am Körper getragen wird. Jüngste Beispiele sind Google Glass und zahlreiche Smartwatch-Konzepte.

Wearable ComputingDie Idee von Gadgets, die man am Körper trägt, ist nicht neu. Zahlreiche Science-Fiction-Geschichten leben bereits jetzt die Aussichten, die uns bevorstehen könnten. Erwartet den Menschen eine Zukunft als Cyborg? Das klingt vielleicht absurd und witzig, aber die Mischung aus Mensch und Maschine ist gar nicht mehr so fern, wie wir es vielleicht vermuten. Das Technik-Upgrade des Menschen steht bereits vor der Tür, braucht aber noch etwas Entwicklung, bis es serienreif ist. Einige Konzepte sind im vergangenen und in diesem Jahr vorgestellt worden, doch woher kommen diese Entwicklungen und wie sieht ihre Zukunft aus? Sind wir schon bereit für Google Glass, Smartwatches und andere Produkte?

Weiterlesen bei neuerdings.com

Kommentare

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer