<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

23.01.11Leser-Kommentare

DLD Conference: Live-Stream aus München

Von Sonntag bis Dienstag versammeln sich in München Entscheider und Beobachter der Internet- und Medienwelt auf der DLD Conference. Wer nicht dabei sein wird, kann sich den Live-Stream anschauen.

 

Es ist zu einem schönen Brauch geworden, dass wichtige internationale Konferenzen im Kontext der Internet- und Medienwirtschaft kostenlos per Live-Stream im Netz übertragen werden. So können auch diejenigen sich von namhaften Speakern, Gesprächsrunden und Unternehmenspräsentationen inspirieren lassen, denen nichts am persönlichen Networking liegt, die keine Zeit für eine Anreise haben oder ganz einfach von den damit verbundenen Kosten abgeschreckt wurden.

Am heutigen Sonntag um 14:00 Uhr startet in München die DLD Conference, den Live-Stream dazu gibt es ab 14:00 unter diesem Link oder am Ende dieses Artikels.

Zu der von Hubert Burda Media ausgerichteten Veranstaltung reisen jedes Jahr internationale Entscheider, Unternehmer, Macher und Beobachter aus der Internet-, Medien-, Mode- und Lifestyle-Welt an, um unter dem Konferenzmotto "Digital Life Design" neue Trends und Ideen auszutauschen und zu diskutieren.

Das Programm des bis Dienstag andauernden Events ist mit den Namen einer Reihe renommierter Webunternehmer, -investoren und -experten gespickt: Dabei sind unter anderem Sean Parker (Founders Fund), Reid Hoffmann (Greylock Partners, LinkedIn), Lars Hinrichs (HackFwd), Stefan Glänzer (White Bear Yard), Kara Swisher (AllThingsD), Marissa Mayer (Google), Dennis Cowley (foursquare), Randi Zuckerberg (Facebook), Andrew Mason (Groupon), Marc Samwer (European Founders Fund) und Eric Schmidt (Google).

Das gesamte Programm gibt es hier . Am Montag 15:50 spricht Kara Swisher von AllThingsD mit foursquare-Gründer Dennis Crowley. Wir hoffen, dass Crowley sich zu der geplanten Kooperation mit der Deutschen Telekom äußern wird, von der wir vorab erfahren haben. Das Motto "Local Markets" passt.

Watch live streaming video from dldconference at livestream.com

Kommentare

  • Johannes

    23.01.11 (12:16:07)

    Passend zur Veranstaltung gibt es auch eine Social Wall, die alle fb, twitter + flickr Nachrichten kombiniert. Passend zum „Digital Life“-Ansatz. http://widgets.stadtkinder.com/app/webroot/dld11/

  • Martin Weigert

    23.01.11 (12:35:49)

    Die wollte ich auch erst verlinken, aber der Mehrwert bzw. der gewählte Darstellungsmodus erschien mir dann doch eher begrenzt.

  • Johannes

    23.01.11 (15:59:38)

    Du hast schon recht, mit dem Informationsgehalt bzw. Mehrwert ist das so eine Sache. Für mich als aussenstehenden reicht es meistens einfach eine Hashtag-Suche nebenbei offen zu haben. Das klappt bei Internet-Memen wie den #grassermovies recht gut. Gerade bei Veranstaltungen finde ich aber die Bündelung aller Quellen, also auch flickr und foursquare zum Beispiel, als recht sinnvoll. Vor allem, wenn man als User selbst bei diesen Diensten nicht registriert ist.

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer