<< Themensammlung Netzwertig

Unter netzwertig veröffentlichen wir in unserem Blog Einschätzungen zu aktuellen digitalen Geschäftsmodellen und IT-Trends, Meldungen, Analysen, Reviews und Specials.

17.09.09Leser-Kommentare

Blick hinter die Kulissen: Google ist anders

GoogleInteressante Einblicke in die Arbeitswelt bei Google in diesem Artikel:

Alles wird über Peer Reviews überprüft. Nicht nur Code wird so kontrolliert. Auch neue Einstellungen und Beförderungen laufen über Peer Reviews. Wenn die Entwickler sich gegenseitig mit Peer Reviews in jeder Arbeitssituation kontrollieren, was machen dann die Manager bei Google?

Interessanterweise wird in dem Artikel auch herausgestellt, dass die Entwickler sich mehr oder weniger frei entscheiden können, wofür sie arbeiten wollen. Was niemand machen will, wird nicht erledigt.

Sicher wird es nicht ganz so extrem in der Realität aussehen. Aber das würde vieles von außen Unerklärliche erklären: Warum Google etwa Startups wie Dodgeball kauft und dann eingehen lässt.

(Foto: Yodel Anecdotal; CC-Lizenz)

Kommentare

  • Marc Tiedemann

    18.09.09 (07:45:03)

    Jo, frei nach dem Ben & Jerry's Motto "If it's not fun, why do it?" Ich bemühe mich auch diesem Motto so gut und so häufig wie möglich nachzukommen. Ist ne gute Sache, bzw. für mich funktioniert es gut.

  • jakob

    20.09.09 (03:27:52)

    Google ist anders. Nun, dass kann man nur in mancherlei hinsicht behaupten. Man sagt zwar, die Entwickler hätten Narrenfreiheit. Es scheint aber eben auch so zu sein, dass die anderen Kollegen eher moderenen Arbeitssklaven gleichen...

Diesen Beitrag kommentieren:

Die Kommentare können nur zwischen 9 und 16 Uhr
freigeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis.

Um Spam zu vermeiden, schreiben Sie bitte die Buchstaben aus diesem Bild in das nebenstehende Formularfeld:

Das könnte Sie auch interessieren

Förderland-Newsletter

Wissen für Gründer und Unternehmer